Home » Klinik » Themenblöcke: Reihenfolge


Beitrag » 23.09.2012 13:45

Ich fand Chirurgie als ersten Block gut- musste allerdings auch wahnsinnig viel lernen, weil da irgendwie schon erwartet wurde, dass gewisse Grundkenntnisse in Pharma und Innere vorhanden sind. Dafür war die Zeit im OP direkt nach dem Physikum echt cool, obwohl ich keine chirurgische Affinität hatte.
Man muss zwischendurch immer mal wieder klarstellen, dass halt nicht jeder im Chirurgie Block schon im 10. Semester ist und auch Grundlagen manchmal erklärt werden müssen. "Das kennt ihr ja alle schon aus dem Diagnostik Block" kommt leider immer mal wieder.
Da hilft nur, in der Vorlesung in der 6. Reihe aufspringen und rufen: "ich hatte den Block noch nicht und wollte noch mal nachfragen, wie das denn nun genau ist". In 99% der Fälle hatte ich das Gefühl das auch ein paar anderen Leute die vorausgesetzten "Grundkenntnisse" fehlen und die dankbar sind, dass das Thema noch mal erklärt wird.
keine Panik
easy-bisy
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 25
Registriert: 24.04.2006
Semester: klinik z.Z. doktorarbeit
Likes erhalten: 0

Beitrag » 18.12.2012 10:45

Ich hatte Diagnostik zuerst und würde das immer wieder so machen. Später vermisst man sonst die Patienten und das klinische. Außerdem war ich vom Physikum echt trockeneres Lernen gewöhnt. Und die Laborwerte und Erreger mal gehört zu haben, die einem später immer wieder begegnen, ist eine prima Basis.

Weniger aufwendig sind Gyn und Kopf, wenn man etwas Erholung braucht. Allerdings sind die Klausuren da nicht mehr so easy wie früher (in gyn hat man in Pädiatrie viel zu tun, besonders wenn man Innere noch nicht hatte. In Kopf ist Pharma und Neuro doch relativ umfangreich geworden.)

Ich persönlich würde Chirurgie nicht unbedingt als Erstes machen - aber für Praktika ist es schon ein gutes Gefühl, Notfallmedizin und Anästhesie schon gehabt zu haben.

Innere ist ein toller aber anstrengender Block. Nur belegen, wenn man in der Zeit nicht viel arbeiten muss und keinen sonstigen großen Stress hat.

Allgemein würde ich immer mit Blöcken anfangen, bei denen ich mir vorstellen kann, dass mein späterer Bereich dabei ist. Geschmackssache. Aber früh reinschnuppern und sich dann da entweder Praktika und Diss suchen - oder Pläne über den Haufen werfen und sich umorientieren, finde ich ganz gut.
Add life to years!
catharina
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 508
Registriert: 13.01.2008
Likes erhalten: 5

Zurück zu Klinik