Home » Klinik » Untersuchung für Neukliniker -> Betriebsarzt


Beitrag » 16.03.2010 23:46

"So schnell wie möglich" ist dehnbar...
Es reicht vollkommen, sich beim definitiven Beginn der Klinik, also bei Vorliegen des Stundenplans, einen Termin zu holen. Wenn Du ihn jedoch jetzt haben möchtest, geh am besten mal persönlich hin und frage nach. Ich denke, damit dürfte das schon klappen.
Viel Erfolg :)
dasBrot
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 46
Registriert: 30.04.2006
Likes erhalten: 0

Beitrag » 17.03.2010 12:57

Die "Betriebsärztliche Untersuchung" hat 3 Jahre Gültigkeit... danach muss man abermals erscheinen.

Also lieber früher als zu spät..
Benutzeravatar
IMP
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 135
Registriert: 10.09.2006
Semester: Klinik
Likes erhalten: 0

Beitrag » 17.03.2010 17:48

Sie vergeben keine Termine, wenn man noch keinen Stundenplan hat. Ich habe schon vor 2 Wochen angerufen. Erst mit festem "bestanden" und Stundenplan bekommt man einen Termin - sie haben wohl oft Ärger, dass die Leute ohne Absagen einfach nicht kommen, weil es zeitlich nicht in den Stundenplan passt, deshalb.
Add life to years!
catharina
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 508
Registriert: 13.01.2008
Likes erhalten: 5

Beitrag » 17.03.2010 18:31

ich hab vor paar monaten da einfach angerufen und gesagt, dass ich n termin haben will. hab dann direkt am telefon schon n termin bekommen, war alles kein problem. keine ahnung, warum die sich da jetzt so querstellen...
Bild
Benutzeravatar
Kazu-Zo
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.10.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 18.03.2010 04:10

Also ich war am Montag da.
Ich bin vor ein paar Wochen einfach hingegangen und habe mir einen Termin geholt.
Lynyia
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 33
Registriert: 07.10.2007
Likes erhalten: 2

Beitrag » 18.03.2010 23:22

Ich habe heute noch mal angerufen, andere Dame am Telefon, aber gleiche Aussage: Termin nur mit Stundenplan (geht dann aber telefonisch!). Na gut. :?
Werde dann halt anrufen, wenn ich den Stundenplan habe.
Dann scheint es wohl doch nicht so überlebenswichtig zu sein, exakt zum Beginn der Klinik dort gewesen zu sein.
Phelanopsis
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 46
Registriert: 24.10.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.03.2010 09:30

ich wurde bisher nur für ne Famu nach der Gesundheitsbescheinigung gefragt, im normalen Blockunterricht aber noch nie. Ist also nicht so wild, wenn du zum Blockanfang noch keine hast ;)
Benutzeravatar
Lene.Janssen
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 1938
Registriert: 20.11.2005
Semester: Ärztin
Likes erhalten: 8

Beitrag » 19.03.2010 12:01

Lene.Janssen hat geschrieben:ich wurde bisher nur für ne Famu nach der Gesundheitsbescheinigung gefragt, im normalen Blockunterricht aber noch nie. Ist also nicht so wild, wenn du zum Blockanfang noch keine hast ;)


also wir haben einen offiziellen zettel in ner vorlesung ausgeteilt bekommen, in dem steht:
[...]nach erfolgter untersuchung wird automatisch eine bestätigung der untersuchung durch den betriebsärztlichen dienst an das prodekanat für lehre geleitet. ohne eine betriebsärztliche untersuchung kann kein themenblock zugeteilt werden.[...]
:wink:
Bild
Benutzeravatar
Kazu-Zo
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.10.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.03.2010 13:29

wo ist denn da die Logik?? Ohne Untersuchung kein Themenblock, aber ohne Stundenplan keine Untersuchung?!?
Benutzeravatar
Lene.Janssen
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 1938
Registriert: 20.11.2005
Semester: Ärztin
Likes erhalten: 8

Beitrag » 19.03.2010 13:50

tja...das check ich auch noch nciht so ganz.
auf dem "infoblatt zum übergang vom ersten in den zweiten abschnitt des medizinstudiums" steht als "stand" 11/2009 drauf, ist also auch relativ aktuell.
Bild
Benutzeravatar
Kazu-Zo
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.10.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.03.2010 18:59

Bei mir hieß es am Telefon es sei kein Problem, in den ersten Wochen noch keine Untersuchung gehabt zu haben. Hoffentlich stimmt´s.
Add life to years!
catharina
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 508
Registriert: 13.01.2008
Likes erhalten: 5

Beitrag » 19.06.2014 07:13

Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier jetzt Leichen erwecke.

Diese Untersuchung ist für den aktuellen Studiengang ab welchem Zeitpunkt nötig? Vor Studienbeginn?

Und noch eine ganz andere Frage, die ich wesentlich interessanter finde, muss diese Untersuchung beim Betriebsarzt des UKEs stattfinden oder kann das einfach der altbekannte befreundeter Hausarzt machen?
Geht nicht darum das ganze zu umgehen, also zumindestens nicht die Anforderungen, aber diesen ganzen Stress mit Terminen, warten, bla.
Bei Freund von Papi geht das eben wesentlich schneller und unkomplizierter und wenn man dann noch freundlich sagt er möchte doch wirklich mal kurz schauen und/oder piksen dann ist das auch ethisch alles tutti.
"Die Willensfreiheit bedeutet, genau betrachtet, eine Existentia ohne Essentia, welches heißt, daß etwas sei und dabei doch nichts sei, welches wiederum heißt, nicht sei also ein Widerspruch ist." - Arthur Schopenhauer
Benutzeravatar
Panizzon
med-board newbie
med-board newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.06.2014
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.06.2014 09:29

Ich glaube nicht, dass das geht. Schließlich heißt es "betriebsärztliche" Untersuchung.

Und btw ist die Untersuchung überhaupt kein Problem. Ich habe da zumindest noch nie lange gewartet. Außerdem muss man die Bescheinigung auch nicht irgendwo abgeben. Die wird höchstens bei Famulaturen oder im PJ relevant.
Benutzeravatar
Bub
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 177
Registriert: 12.07.2009
Likes erhalten: 11

Beitrag » 19.06.2014 16:51

Bub hat geschrieben:Außerdem muss man die Bescheinigung auch nicht irgendwo abgeben. Die wird höchstens bei Famulaturen oder im PJ relevant.



:nice:


Bei der Terminvergabe sind die total nervig. "Nee, die nächsten 6 Wochen nicht, keine Termine frei etc.." und wenn man dann da ist, hört man auf dem Flur die Grillen zirpen. Echt blöder Verein. Ich würde da auch nur hingehen, wenn man PJ oder Famulatur da machen will.
Nicht auf das Gefäß, bist Du jeck?!
Benutzeravatar
TheGunner
med-board consultant
med-board consultant
 
Beiträge: 267
Registriert: 14.10.2007
Semester: Das Spiel ist aus. Arzt.
Likes erhalten: 17

Zurück zu Klinik