Home » Klinik » Untersuchung für Neukliniker -> Betriebsarzt


Betriebsärztliche Untersuchung bei Blockpraktikum und UAK
Wer im Blockpraktikum oder UaK Patientenkontakt hat muss vorher in der Betriebsärztlichen Untersuchungsstelle eine ärztliche Bescheinigung erworben haben. Dieses gilt auch insbesondere für die Studierenden, die in den Akademischen Lehrkrankenhäusern ihr Wahlfach machen. Bitte besorgen Sie sich umgehend einen Termin für die Untersuchung.
Quelle: Dekanatsseiten 14.3.2005

Vor einem Jahr war das ganz schön schwierig einen Termin zu bekommen, da hat man das aber noch nicht so eng gesehen mit dem Patientenkontakt.
- - - <a href="http://med-board.net/faq.php">[FAQ]</a> - - - <a href="http://med-board.net/search.php">[SUCHE]</a> - - - <a href="http://med-board.net./profile.php?mode=email&u=481">[MAIL ANS MEDBOARDTEAM]</a> - - -
Benutzeravatar
FeRo
Team-Alumni
Team-Alumni
 
Beiträge: 841
Registriert: 19.02.2003
Semester: fertig...
Likes erhalten: 2

Betriebsarzt

Beitrag » 04.04.2005 06:27

Wo ist noch mal der Betriebsarzt, zu dem wir "Neukliniker" sollen?
Zeig mir Deine Uhr, und ich sage Dir wie spät es ist!
Fibula24
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 83
Registriert: 03.12.2004
Likes erhalten: 0

Beitrag » 28.09.2005 14:19

muss man zum betriebsarzt???
ich glaube, ich muss mich entschuldigen! Ich weiß zwar nicht wofür,aber ich bin sowieso immer schuld! Homer Simpson
Benutzeravatar
4ever
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 109
Registriert: 20.08.2003
Semester: 3.klinik sem
Likes erhalten: 0

Beitrag » 28.09.2005 14:23

hab da heut ma angerufen ... die schachtel war fast so nett wie hülli von der biochemie ... also :

mit

zeugnis
impfpass
stundenplan
studentenausweis

hingehen und dann gibts nen termin für ne untersuchung blabla..

von 8-11.30 oder von 13- irgendwas um 15 uhr


es geht um hep.b impfung wegen nadelstichen und co...
Zuletzt geändert von wenke81 am 28.09.2005 14:24, insgesamt 1-mal geändert.
....lieber schön als dumm , denn dummheit bleibt und schönheit geht ....


.......von ehrgeiz krieg ich nasenbluten......
Benutzeravatar
wenke81
med-board-o-phil
med-board-o-phil
 
Beiträge: 473
Registriert: 04.05.2004
Semester: Ärztin
Likes erhalten: 1

Beitrag » 28.09.2005 14:24

4ever hat geschrieben:muss man zum betriebsarzt???


Ja, muss man! Mit Physikumszeugnis, Impfpass und voller Harnblase.


Betriebsärztlicher Dienst
Gebäude: N24
Öffnungszeiten: Mo - Fr 07:30 - 12.00 und 13.00 - 15.00
Impfzeiten: Mo - Fr 08:00 - 11:30

Anmeldung
Telefon: (040) 42803 - 2195
Telefax: (040) 42803 - 6503
E-Mail: betriebsaerzte@uke.uni-hamburg.de
peterle
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 29
Registriert: 16.09.2003
Semester: FERTIG :-)
Likes erhalten: 0

Beitrag » 28.09.2005 19:30

4ever hat geschrieben:Ja, man muss!


Den Bescheid, den ihr erhaltet (ausreichender Impftiter bei Hep. B), wird von einigen Krankenhäusern im In- und Ausland verlangt, wenn ihr famulieren möchtet...
"Die Vorstellung einer vollkommenen Sicherheit ist jedoch eine paranoide Fantasie, die alles Lebenswerte kaputtmachen würde. Wir dürfen unsere Freiheiten als autonome menschliche Wesen nicht einer solchen üblen Zukunft opfern"-Ken Macdonald
"Wer Freiheit für Sicherheit opfert, verliert beides." -B. Franklin

<a href=http://www.marines.com title='»"SCIENTIAE - HUMANITATI - PATRIAE"«'><img src=http://dl3.glitter-graphics.net/pub/3/3369wfe88odex3.gif width=150 height=20 alt='myspace layouts, myspace codes, glitter graphics' border=0></a>



_____________________________________________________________
medboard [FAQ]*[SUCHE]*[MAIL]* hamburg
Benutzeravatar
/v\edEvac
Team-Alumni
Team-Alumni
 
Beiträge: 851
Registriert: 17.02.2003
Semester: "In war there is no substitute for victory."
Likes erhalten: 0

Beitrag » 30.09.2005 11:24

Also, ich war letzte Woche dort, denen war der Stundenplan völlig egal! Ich hab' die Untersuchung gemacht, das Ergebnis wird mir per Post zugesant, ach ja, ich sollte natürlich niemanden erzählen, dass ich gleich, ohne Termin, drangekommen bin, dass hat sie, die Sprechstundenhilfe aber jedem erzählt, der einfach an dem Tag dort vorbei gegangen ist!

Mein Tipp: Einfach vorbei gehen, auf dumm tun, nett lächeln, dann habt Ihr Eure 40 Sekunden Untersuchung!

Hab ich aber nicht weiter erzählt! :wink: :) :D :lol:
Benutzeravatar
haedi
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 98
Registriert: 08.12.2003
Semester: Arzt
Likes erhalten: 0

Beitrag » 01.10.2005 00:34

betriebsarzt ganz wichtig,
wie musterung!!!!!
mit hodenkontrollgriff, thc-urin-, blut-aids-kontrolle und allen üblichen drogen- und infektions- checks
jajajaja
sonst nix mit klinik
Benutzeravatar
n@uke
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 34
Registriert: 04.03.2004
Semester: hammerlerner
Likes erhalten: 0

Beitrag » 01.10.2005 14:38

verdammt !

ich hab keinen hoden ...... was jetzt ? :sceptic:
....lieber schön als dumm , denn dummheit bleibt und schönheit geht ....


.......von ehrgeiz krieg ich nasenbluten......
Benutzeravatar
wenke81
med-board-o-phil
med-board-o-phil
 
Beiträge: 473
Registriert: 04.05.2004
Semester: Ärztin
Likes erhalten: 1

Beitrag » 02.10.2005 18:11

tja dann weiss ich auch nich ob du nun in die klinik darfst :sceptic: ,
mmh komisch ich glaub ich hab aber schon irgendwo mal eine ärztin gesehen, also muss es auch irgendein trick geben, wie man es ohne hoden hinbekommt :wink:
kleiner scherz, nicht dass mir hier die emanzen die tür eintreten 8O

um weiteren pn-anfragen zuvorzukommen: es werden keine drogen- oder aidstests gemacht.
drop cliffs not bombs
Benutzeravatar
n@uke
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 34
Registriert: 04.03.2004
Semester: hammerlerner
Likes erhalten: 0

Beitrag » 02.10.2005 18:16

du kannst dich glücklich schätzen, wenn die emanzen dir nur die tür eintreten .... 8)

und keine aids oder drogentests ?? ohhhhhhhh verdammt wie soll ich dann nur all meine stecher kontrollieren ??? :lol:

und was die besagte ärztin angeht -->> die muss sich hochgeschlafen haben .... :sceptic:
....lieber schön als dumm , denn dummheit bleibt und schönheit geht ....


.......von ehrgeiz krieg ich nasenbluten......
Benutzeravatar
wenke81
med-board-o-phil
med-board-o-phil
 
Beiträge: 473
Registriert: 04.05.2004
Semester: Ärztin
Likes erhalten: 1

Beitrag » 03.10.2005 18:08

wie meinst du das mit deinen stechern??!! :sceptic:

das mit der ärztin gute idee --- hätte da´nen vorschlag für dich:wink: ---

also dann viel spass morgen und für die neuen: willkommen in der klinik viel glück

nuk
drop cliffs not bombs
Benutzeravatar
n@uke
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 34
Registriert: 04.03.2004
Semester: hammerlerner
Likes erhalten: 0

Beitrag » 03.10.2005 18:15

was ist eigentlich wenn man seinen impfpass nicht mehr hat? den hab ich glaub ich bei der flucht damals über die grenze verloren :lol:

und das mit den stechern und der ärztin klären wir besser nicht öffentlich :mrgreen:
....lieber schön als dumm , denn dummheit bleibt und schönheit geht ....


.......von ehrgeiz krieg ich nasenbluten......
Benutzeravatar
wenke81
med-board-o-phil
med-board-o-phil
 
Beiträge: 473
Registriert: 04.05.2004
Semester: Ärztin
Likes erhalten: 1

Beitrag » 03.10.2005 19:24

ach so na dann 8O

p-impfpass schon einigermassen wichtig, wie du dann in block 6 erfährst, zwecks tet. dipht, polio optional nur bei reisen in best länder,... und vorallem hep b, falls du noch keinen oder zu kleinen titer hast kriegst du die impfung umsonst.
dein hausarzt sollte über deinen impfstatus bescheid wissen

aber vielleicht ist das wie bei der ärztin..... und du brauchst gar keinen pass....
drop cliffs not bombs
Benutzeravatar
n@uke
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 34
Registriert: 04.03.2004
Semester: hammerlerner
Likes erhalten: 0

Beitrag » 11.07.2007 10:53

Ich hab demnächst einen Betriebsarzt-Termin und die unfreundliche Frau am Telefon sagte mir, ich solle Personaluntersuchungs-Bögen (oder so) mitbringen, die ich in der Verwaltung bekommen würde.
Ich weiß jetzt gar nicht, was sie von mir will. Ich hab zwar nachgefragt, aber a) nur patzige Antworten bekommen und b) sagte sie immer nur, sie verstehe nicht, wofür ich diese Untersuchung brauchen würde. :sceptic:

Kann mir jemand weiterhelfen? Was genau muss ich denn jetzt zur Untersuchung mitbringen (klar, auch den Impfpass) und wo bekomme ich die Unterlagen?
Benutzeravatar
Lene.Janssen
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 1938
Registriert: 20.11.2005
Semester: Ärztin
Likes erhalten: 8

Zurück zu Klinik