Home » Famulatur » Famulatur direkt nach Physikum?


Alles übere Famulaturen im klinischen Abschnitt.

Famulatur direkt nach Physikum?

Beitrag » 21.02.2013 19:52

Hallo zusammen,

habe letzte Woche mein mündliches Physikum gemacht,im Sommer bereits das schriftliche...

WOllte mal fragen,ob ich bis zum April (mein erstes Trimester) noch ne Famulatur machen darf?
Die zuständige Dame im LPA ist krank und die Kollegin war sich nicht sicher...

Hat jemand Erfahrungen?

Danke
Anti-MG
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.10.2010
Likes erhalten: 0

Beitrag » 24.02.2013 08:01

Guten Morgen!

Erst einmal: Herzlichen Glückwunsch!

Hier findest du die Studienordnung Humanmedizin:
http://www.uke.de/studierende/downloads/zg-studierende/Studienordnung_Humanmedizin_PfL_2009-10-21.pdf

Dort steht:
Zugangsvoraussetzung für den Studienabschnitt Medizin II ist das Bestehen des Ersten
Abschnitts der Ärztlichen Prüfung.

Daraus würde ich ableiten: Da du besagte Prüfung bestanden hast, bist du nun in Med II und kannst die notwendigen Praktika ableiten (Famulatur).

Hier die Approbationsordnung:
http://www.gesetze-im-internet.de/_appro_2002/BJNR240500002.html

Dort steht:
Die viermonatige Famulatur (§ 1 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4) ist nach bestandenem Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung bis zum Beginn des Praktischen Jahres während der unterrichtsfreien Zeiten abzuleisten. Sie ist bei der Meldung zum Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung in den Fällen des Absatzes 2 durch Bescheinigungen nach dem Muster der Anlage 6 zu dieser Verordnung nachzuweisen.

Dann mal los!
Benutzeravatar
Lene.Janssen
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 1938
Registriert: 20.11.2005
Semester: Ärztin
Likes erhalten: 8

Zurück zu Famulatur