Home » Innere » OSCE Block 3 "Inneres und Äußeres"


Themenblock 3

Beitrag » 21.12.2011 12:28

was war denn in dem nephro osce die angeblich richtige diagnose?
IgA? diabetische nephropathie?
elvis_lebt
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.02.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 21.12.2011 13:10

elvis_lebt hat geschrieben:was war denn in dem nephro osce die angeblich richtige diagnose?
IgA? diabetische nephropathie?


ja ich hab mesangioproliferativ gesagt. und noch die ancas aufgezählt. diabetisch könnte auch dd sein, nur die hämaturie stört einwenig
felix313
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.04.2011
Semester: DEU
Likes erhalten: 0

Beitrag » 05.07.2012 15:27

Pharma I: Simulationspatientin nach Herzinfarkt, was für Medikamente, UAW

Pharma II: Simulationspatientin mit Asthma, hat nur mit RABA vermehrt Anfälle, wie Therapie verändern? Kann sie schwanger werden?

Patho Makro: 4 Präparate: Oberkiefer, Whipple-Resektat, Lungenembolie und Nierentumor, jeweils Bild beschreiben, Verdachtsdiagnose, DDs

Patho Mikro: 2 Präparate: Cervix-Karzinom, Lymphknoten mit Sarkoidose; jeweils ein bisschen beschreiben, Malignitätskriterien, DDs, man wird sehr gut geführt.

EKG: Sehr nette Station, Normalbefund.

Abdomen: Kurze Anamnese, Untersuchung, positives Murphy-Zeichen: Verdacht Cholezystitis; Was für weitergehende Diagnostik?

Lunge: Dyspnoe, untersuchen wie gehabt.

Herz: Untersuchung wie gehabt, Geräusch: Mitralinsuffizienz. Wo Punctum maximum, wohin fortgeleitet?

Nephro: Komische Station, diagnostisches Vorgehen beschreiben, man bekommt dann nach und nach Laborwerte etc. ausgehändigt. Lief dann auf nephrotisches Syndrom hinaus, daraufhin DDs nennen. Dann meinte der Dozent, er sei mit seinem Zettel durch. Kam mir aber irgendwie inkomplett vor.
Lennart
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 46
Registriert: 02.09.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 17.12.2012 11:53

WICHTIG:

Im Juli hat sich nur einer die Mühe gemacht ein OSCE-Protokoll zu schreiben - Aus dem April haben wir gar nichts. Das darf nicht sein. Nehmt euch bitte die Zeit und schreibt nach der Prüfung euer Protokoll hier rein - sonst können wir das Thema hier gleich schließen und löschen.
Benutzeravatar
triality
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 620
Registriert: 01.10.2006
Semester: PJ
Likes erhalten: 16

Beitrag » 18.12.2012 10:15

Ja, das wäre wirklich super. Bitte helft denen die nach euch dran sind, richtig zu lernen und ihre Nerven zu beruhigen :)
Add life to years!
catharina
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 508
Registriert: 13.01.2008
Likes erhalten: 5

Beitrag » 19.12.2012 14:16

EKG: Hinterwandinfarkt
Herz: Untersuchung + Mitralinsuffizienz vom Band erkennen
Lunge: Untersuchung
Abdomen: schnacken, untersuchen und Cholezystitis besprechen
Nephro: chronisches Nierenversagen, Zettel mit Laborwerten und therapie besprechen
Pharma1: COPD, therapiestufe von 1 auf 2 und lifestyle änderung besprechen
Pharma2: BTM rezept ausfüllen
Patho1: 4 Bilder, alter Herzinfarkt, Teratom, Onkozytom, Bronchialkarzinom
Patho2: wurde bei jedem gewechselt, ich hatte Adenokarzinom der Prostata und Lymphknoten mit Tuberkulose

 Sebi gefällt stivler04's Beitrag.
Benutzeravatar
stivler04
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 35
Registriert: 03.12.2008
Semester: 13
Likes erhalten: 2

Beitrag » 19.12.2012 18:39

Danke für die Info!

Eine Frage: Wenn man in einer Station durchfällt, muss man dann nur diese nachholen (getrennte Wertung) oder werden alle Punkte zusammengezählt und sollte es dann nicht reichen muss man den ganzen OSCE noch mal machen? Hab keine Informationen dazu gefunden.
M.K.
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.03.2012
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.12.2012 19:43

So ihr lieben

heute nachmittag war es genauso wie heute morgen
EKG: bekam wohl jeder etwas anderes:
bei mir wars long-QT
aber auch STEMI, Vorhofflattern, Vorhofflimmern etc.
Patho Makro: Klarzelliges Nieren CA, alter HI, Brochcial CA, Wipple Resektat (Pankreas kopf CA)
Patho Mikro: Prastata CA, TBC LK
Pharma LUNGE! : heute COPD, würde tippen, dass morgen Asthma dran ist :mhh:
BTM Rezept !!!!

wie alle sagen: dat wird schon, alles machbar
weiterhin viel Erfolg und Spass :lol:
Frau B.
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.2009
Likes erhalten: 0

OSCE Dezember 2012

Beitrag » 31.12.2012 14:50

Hier kommt mein OSCE-Protokoll ! :yeah: peace!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

 triality gefällt CaroReimann's Beitrag.
CaroReimann
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 11
Registriert: 29.10.2009
Likes erhalten: 6

Beitrag » 05.04.2013 14:32

Heutiges OSCE:

1. EKG: Ich hatte AV-Block 3. Grades. Alles wie immer, nichts neues.
2. Untersuchungen: Alle wie gehabt. Bei Abdomen schnell machen. Alle hatten Cholecystitis.
3. Nephro: Laborwerte bei chronischem Nierenversagen erklären und wie man sie behandelt. Sehr nette Simulationspatientin die einem sehr hilft. Ich glaube da kam auch an beiden Tagen das gleiche dran.
4. Pharma: Hypertonikerin mit DM bekommt ASS 100 und Metformin. Was jetzt? ACEI, evtl. Diuretika. Sport, Lifestyle etc. Patientin fragte immer nach und machte Vorschläge. Sehr nett.
5. Pharma: Asthma Stufe 1 nach 2 erklären. Kann sie schwanger werden? Kein Problem. Fragte was man zu Hause machen kann, wollte Heimspirometrie hören, dazu konnte ich aber nichts sagen.
5. Makro: Lungenembolie, Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle, alter Herzinfarkt, Onkozytom. Durch die Fallbeschreibung ohne weiteres zu erkennen und der Prüfer fragte auch sehr gezielt nach. Sehr nett und hilfreich.
6. Mikro: M. Hodgin und M. Crohn. Auch hier sehr viel Hilfe durch den Prüfer.

Insgesamt war's sehr angenehm. Alle Prüfer halfen auch mal ein bisschen (oder auch mal mehr) und alles war bis auf die Zeit sehr gut zu schaffen. Also nicht verrückt machen lassen. :nice:

Achso, soweit ich das mitbekommen habe waren die Fälle an beiden Tagen komplett identisch, natürlich bis auch EKG und Patho.

 Nguyen Van Thok gefällt Bub's Beitrag.
Benutzeravatar
Bub
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 177
Registriert: 12.07.2009
Likes erhalten: 11

Themeneingrenzung Nepho-OSCE

Beitrag » 07.07.2013 15:21

Hallo liebe Leidensgenossen,

Ich hol die Osces des Innere Blocks jetzt nach. Tu mich mit Nephro etwas schwer. Sind da vielleicht hilfreiche Tipps gegeben worden in den Seminaren, welche Themen sehr wahrscheinlich sind ? Finde die Osce-Protokolle teilweise etwas löchrig.

Bin für jeden Tipp sehr dankbar!

Gruß, Trapjaw
Benutzeravatar
Trapjaw
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.10.2005
Semester: 9. Semester (es wird langsam ernst!)
Likes erhalten: 1

Beitrag » 11.07.2013 19:55

1. EKG: Normale EKG

2. Untersuchungen: Alle wie bisher. Abdomen Cholozystitis.

3. Nephro: akutes Nierenversagen und Medikanten Liste (ASS 100, Ramipril, Sprinilacton, ß-Blocker, Iboprofen) Krea >3 (glaube ich) und Kalium 6

4. Pharma: Postinfarkttherapie, hat vor kurzem Stent gekriegt

5. Pharma: COPD, jetzt infekt mit Fieber. Therapie

5. Makro: Barret-Ösophagus, Echinococcus, Lungenmesotheliom, Lungenembolie

6. Mikro: Kleinzelliges Bronchial-CA, HCC
havin
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.03.2012
Likes erhalten: 0

Beitrag » 07.12.2014 23:10

Hallo,
gibt es eigentlich noch eine Pharma Station, in der man ein BTM-Rezept ausfüllt?
Wäre dankbar für eine Antwort...
Benutzeravatar
Jodi
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 29
Registriert: 07.11.2008
Likes erhalten: 1

Beitrag » 08.12.2014 17:18

Jodi hat geschrieben:Hallo,
gibt es eigentlich noch eine Pharma Station, in der man ein BTM-Rezept ausfüllt?
Wäre dankbar für eine Antwort...


Hey,

also ich hatte den Block letztes Jahr, die BTM-Station gab es so nicht mehr. Es wurde in den Seminaren auch irgendwie nicht wirklich durchgesprochen glaube ich..

Lg
Benutzeravatar
Rekilein
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.10.2011
Semester: 9. FS / 7. Trimester
Likes erhalten: 5

Beitrag » 08.12.2014 22:52

Vielen Dank für die Info! :nice:
Benutzeravatar
Jodi
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 29
Registriert: 07.11.2008
Likes erhalten: 1

Zurück zu Innere