Home » Physikum » Physikum


Alles was das Physikum (offiziell 1. Ärztliche Prüfung) betrifft.

Physikum

Beitrag » 04.06.2012 11:49

Hallo an Alle,

Ich habe vor ca. 2 Wochen meine Therapie abgeschlossen, und habe seit gestern angefangen mich auf das Physikum vorzubereiten, reicht die Zeit noch aus ? soll ich mich jetzt anmelden ?

Ich werde mich über ne guten Rat und tipps sehr freuen..., habe einfach angst, dass die Zeit nicht ausreicht :?
philadelphia
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 151
Registriert: 18.12.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 04.06.2012 13:13

Wenn ich richtig gerechnet habe hast du also 79 Tage zur Vorbereitung. Das reicht wirklich locker! Mein Credo ist immer, das Physikum so früh wie möglich zu machen und nur in Ausnahmesituationen zu schieben. Durch die lange Wartezeit (jedes mal halbes Jahr warten) macht man sich eher mehr verrückt, als dass man wirklich besser vorbereitet ist.

Grüße
Benutzeravatar
triality
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 620
Registriert: 01.10.2006
Semester: PJ
Likes erhalten: 16

Beitrag » 04.06.2012 18:45

viele Dank Triality !!

hat mich sehr beruhigt...., lerne mit den Medi-learn Skripten + Duale Reise Biochemie für Einzelheiten, und Prometheus für Anatomie..

Kreuze natürlich die Gelbe-Reihe und Orange-Reihe

Ist das völlig ok ? was denkst du ? oder reicht das nicht aus um zu bestehen ???
philadelphia
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 151
Registriert: 18.12.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 04.06.2012 20:02

Das sollte völlig reichen zum bestehen. Ich hab nur mit gelbe Reihe und Medi-learn gelernt und hat auch gereicht :)
Sillva
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 86
Registriert: 29.01.2009
Likes erhalten: 1

Beitrag » 05.06.2012 07:13

Danke dir Sillva :wink:
philadelphia
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 151
Registriert: 18.12.2007
Likes erhalten: 0

Zurück zu Physikum