Home » Semester 3 & 4 » Examen online - ÄZB Angebot


Examen online - ÄZB Angebot

Beitrag » 18.03.2010 19:26

Hallo,

es gab ja neulich diese Rundmail, dass man als uke student nun das examenonline angebot von thieme kostenlos nutzen kann

bei mir will das leider nicht klappen, hat jemand damit schon erfahrungen sammeln können und es zum laufen gebracht ?

dort steht ja ausdrücklich, dass man nicht zwingend im uni netz sein muss, sondern auch per bib ausweis zugang bekommt von zu hause
Protein
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 32
Registriert: 21.10.2009
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.03.2010 15:16

Du musst einmal bei der registrierung über die Uni eingeloggt sein. Also entweder über VPN oder direkt von einem Bib-Rechner aus. Danach kannst du dich von zuhause ohne Uninetzwerk einloggen.
Benutzeravatar
Phobos
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 23
Registriert: 24.09.2007
Semester: Fertig
Likes erhalten: 1

Beitrag » 23.03.2010 00:41

Tatsächlich, es gab ne Rundmail? Das ist irgendwie an mir vorbeigegangen. Kann das bitte nochmal jemand zusammenfassen? :oops:
dumdidum
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 96
Registriert: 31.10.2008
Semester: fertig
Likes erhalten: 1

Beitrag » 23.03.2010 08:28

Liebe Studierende,

zur Vorbereitung auf die 1. ÄP (oder auch nur als Hilfe beim Lernen)
bietet Ihnen die Aerztliche Zentralbibliothek zwei neue
Online-Pruefungstools:

- "Das Erste" von Springer:
Nach Registrierung koennen in "Das Erste" IMPP-Pruefungsfragen für die
1. ÄP ab 2002 bis heute zusammengestellt werden. Es kann im
Pruefungsmodus oder Lernmodus "gekreuzt" werden. Die Antworten enthalten
ausfuehrliche Kommentare und Links in die passenden Lehrbuchkapitel der
E-Books.
https://emedien.sub.uni-hamburg.de/han/ ... pringer.de


- Examen Online Vorklinik von Thieme (Schwarze Reihe):
Ueber 7.600 Original-Fragen der 1. ÄP mit Loesungen und Kommentaren.
Fuer Examen-Online besteht eine Lizenz fuer maximal 250 simultane
Nutzer.
https://emedien.sub.uni-hamburg.de/han/ ... /home2.php


Bitte beachten Sie:
Zur Registrierung/Nutzung muessen Sie sich im Campusnetz befinden. Eine
allgemeine Anleitung fuer den Zugriff auf die lizenzierten E-Medien von
ausserhalb des Campus-Netzes finden Sie auf unserer E-Medien-Webseite:

http://www.uke.de/aerztliche-zentralbib ... _11667.php

Bitte testen Sie die Angebote und geben uns eine Rueckmeldung zum
Nutzen der Online-Pruefungstools fuer Ihr Studium. Wie bewerten Sie die
beiden Angebote? Welche Vor-/Nachteile gibt es bei den Angeboten von
Springer bzw. Thieme?
Schreiben Sie an: aezb@aezb.uke.de

Mit Ihrer Rueckmeldung helfen Sie uns, unser Angebot fuer Sie zu
verbessern. Vielen Dank!

Mit freundlichen Gruessen
Ihre AeZB


Universitaetsklinikum Hamburg-Eppendorf
-Aerztliche Zentralbibliothek -
Martinistr. 52
20246 Hamburg
Telefon: (040) 7410-53012 (Auskunft)
(040) 7410-59552 (Leihstelle)
Telefax: (040) 7410-55493
www.uke.uni-hamburg.de/aerztliche-zentralbibliothek





habs probiert, klappt super ! 40 EUR gespart ! hoffe nur der zugriff ist auch bis zum sommer gültig
Protein
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 32
Registriert: 21.10.2009
Likes erhalten: 0

Beitrag » 04.03.2011 17:37

Schade... das Angebot ist nicht mehr zugänglich da die Plätze beschränkt waren. So kommt nur ein geringer Prozentsatz von uns in den Genuss online kostenlos kreuzen zu können. Der Rest muß 39,90 EUR zahlen.

Für mich wäre es schön gewesen. Ich benutze OSX und kann die CDs nicht nutzen.
--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/---

...ich dachte mal probieren geht über studieren...
Benutzeravatar
teamoh
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.10.2005
Semester: 9. Semester. Das Staatsexamen rückt näher.
Likes erhalten: 1

Beitrag » 04.03.2011 18:02

wie kommst du darauf ? also bei mir funktioniert es nach wie vor...sogar von zu hause aus...
Protein
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 32
Registriert: 21.10.2009
Likes erhalten: 0

Beitrag » 04.03.2011 18:04

Seit wann hast Du ein Passwort? Bei mir kommt die Meldung es sei ausgeschöpft... also man kann sich wohl nicht mehr neu anmelden...
--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/---

...ich dachte mal probieren geht über studieren...
Benutzeravatar
teamoh
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.10.2005
Semester: 9. Semester. Das Staatsexamen rückt näher.
Likes erhalten: 1

Beitrag » 04.03.2011 18:28

ah ok verstehe, dann hängt es mit der neuanmeldung zusammen, ich hab meins schon länger....
Protein
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 32
Registriert: 21.10.2009
Likes erhalten: 0

Beitrag » 04.03.2011 19:07

Glück gehabt! Ich finde es nur blöd dass es für ein paar Studenten gesponsert wird und für die anderen die es erst jetzt erfahren nicht...
--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/---

...ich dachte mal probieren geht über studieren...
Benutzeravatar
teamoh
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.10.2005
Semester: 9. Semester. Das Staatsexamen rückt näher.
Likes erhalten: 1

Beitrag » 04.03.2011 23:22

Geht das btw. fürs examen online Klinik nicht? Vorklinik hat noch einwandfrei funktioniert, aber bei Klinik beschwert sich das Programm, dass man nicht im IP-Bereich wäre, obwohl mans quasi "aktiviert" hat durch einmaliges Einloggen aus der ÄZB.
dumdidum
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 96
Registriert: 31.10.2008
Semester: fertig
Likes erhalten: 1

Beitrag » 05.03.2011 17:16

@teamoh: Unter MacOS einfach Virtual Box von Oracle (konstenlos) installieren, Windows draufhauen (hast bestimmt noch irgendwo eine alte CD) und Mediscript CD installieren. Läuft.

Cheers,
s
Benutzeravatar
stonecold
Team-Alumni
Team-Alumni
 
Beiträge: 288
Registriert: 14.09.2004
Semester: Arzt
Likes erhalten: 0

Beitrag » 06.03.2011 10:55

war neulich schonmal so, nach 2-3 tagen war die anmeldung wieder möglich.. versuchs halt dann nochmal.
Benutzeravatar
jayy
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 30
Registriert: 02.12.2009
Likes erhalten: 1

Beitrag » 07.03.2011 14:45

Vielen Dank für die Antworten...

@dumdidum: Nein, geht nicht.

@stonecold: Würde es gerne auf dem Laptop mit Linux und meinem Mac nutzen. Also z.B. auch in der Bib etc. Wenn es das Angebot gibt dann doch bitte für alle. Außerdem muß ich mir dann auch die CD kaufen. Diese hat einen Kopierschutz und lässt sich nicht installieren. Das macht dann einen Lärm im Laufwerk ohne Ende...

@jayy
Habe es jetzt drei Tage lang probiert, die Fehlermeldung bleibt die selbe :-/
--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/---

...ich dachte mal probieren geht über studieren...
Benutzeravatar
teamoh
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.10.2005
Semester: 9. Semester. Das Staatsexamen rückt näher.
Likes erhalten: 1

Beitrag » 07.03.2011 14:53

teamoh hat geschrieben:
@stonecold: Würde es gerne auf dem Laptop mit Linux und meinem Mac nutzen. Also z.B. auch in der Bib etc. Wenn es das Angebot gibt dann doch bitte für alle. Außerdem muß ich mir dann auch die CD kaufen. Diese hat einen Kopierschutz und lässt sich nicht installieren. Das macht dann einen Lärm im Laufwerk ohne Ende...


Verstehe das Problem nicht. Dachte Du kannst die Mediscript CD gar nicht auf Deinem PC nutzen. Dass die Lizenzpolitik Schrott ist, kann ich auch nur so unterschreiben. Aber ich dachte mir: "Installier es einfach auf einem Rechner und prügel die Fragen durch", statt es einfach zu lassen oder einen Windows PC zu kaufen, was auch irgendwie nicht angemessen ist.

Mit Virtualbox geht das auf jeden Fall auf Mac wie auch auf Linux. Kopierschutz hin oder her, für eine Lizenz kann man finde ich Geld investieren oder es sich von MLP sponsorn lassen (Belabert werden inklusive.).
Benutzeravatar
stonecold
Team-Alumni
Team-Alumni
 
Beiträge: 288
Registriert: 14.09.2004
Semester: Arzt
Likes erhalten: 0

Beitrag » 07.03.2011 15:47

Virtual Box werde ich mir mal anschauen. Allerdings liegen die Vorteile von Thieme online finanziert aus Studiengebühren doch auf der Hand:

- Kostet Nichts!!!
- ist aktuell
- Fortschritt auf allen Rechnern derselbe
- Keine Installation
- überall von jedem Rechner aus nutzbar

Also warum sollte ich zu Lehmanns gehen und mir die CD kaufen. Wenn es das andere Angebot für ein paar Studenten kostenlos gibt? Fände es einfach fair wenn so ein Angebot für alle gilt.
--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/--x--/---

...ich dachte mal probieren geht über studieren...
Benutzeravatar
teamoh
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.10.2005
Semester: 9. Semester. Das Staatsexamen rückt näher.
Likes erhalten: 1

Zurück zu Semester 3 & 4