Home » Semester 3 & 4 » Biochemie Praktikum Vitamine


Biochemie Praktikum Vitamine

Beitrag » 12.06.2003 08:57

Ist mehr in Stichpunkten, da ich so schnell immer nicht mitschreiben kann, hoffe es nutzt euch was

Teil A
1. Funktion von Vitaminen? Cofaktor, Radikalfaenger, Genexpression
2. Vitmain B 12 Mangel - Ionenaustauschchromatographie ? Aufreinigung edr metylmolonsaeure
3. Vitmain C Bestimmung warum Harnvolumen bestimmen? Bilanzierung der ausgeschiedenen Ascorbinsaeure
4. Titration von 2.2 ml angesaeurten Harn ( = 2 Ml Frischharn ) aus Harnprobe von 250 ml wurden 10 Ml Tillmansreagenz verbraucht. Wieviel mg Ascorbinsaeure war urspr. in der Harnprobe enthalten ? 1ml Tillmannsreagenz wurden 0,02 mg Ascorbinsaeure oxidiert.

10 ml x 0.02 mg / ml x 250 Ml / 2 ml = 25 mg
----------------
Konzentration fuer 2 ml


Teil B

1. Vitaminkrankheiten ( 3 )? B12 Anaemie, Vitmain C Skorbut, D Rachistis
2. Eigenschaften der Ascorbinsaeure, Funktion im Organismus, wird bei der Bestimmung ihrer Konzentration im Praktikum ausgenutzt? Reduktionsmittel
3. Erhoehte Metylmalonsaeure Konzentration im Harn ?
Vitamin B 12, an Weiterverstoffwechslung von Metylmalons. abhaengig, reichert sich an
4. 5 ug Folsaeure/ kg Gewicht, 1mg Folsaeure / kg Folsaeure, 40 % aufgenommen. Wieviel Broccoli muss man essen ?
1000 ug / kg aufgenommen 40 %
5 ug x 70 kg = 350 ug /kg

350ug
----- = 0.875 kg Broccoli essen
400 ug /kg

 aba-al7aress, marcli gefällt kerstin's Beitrag. (2 insgesamt)
Benutzeravatar
kerstin
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 179
Registriert: 14.02.2003
Likes erhalten: 2

Beitrag » 24.10.2003 16:08

<b> [ <a href="http://med-board.net/faq.php">FAQ</a> ] <img src='http://med-board.net/templates/smartBlue/images/spacer.gif' height='1' width='20' border='0' alt=''> [ <a href="http://med-board.net/search.php">SUCHE</a> ] <img src='http://med-board.net/templates/smartBlue/images/spacer.gif' height='1' width='20' border='0' alt=''> [ <a href="http://med-board.net/profile.php?mode=email&u=481">Mail ans med-board Team</a> ] </b>

 aba-al7aress gefällt Lathalia's Beitrag.
Benutzeravatar
Lathalia
Team-Alumni
Team-Alumni
 
Beiträge: 643
Registriert: 09.10.2002
Semester: PeJott
Likes erhalten: 1

Beitrag » 30.10.2003 00:20

Und wieder haben wir durch Interviews und Mitschriften in den Praktika eine ganze Menge Eingangstestatfragen gesammelt.
:wink:
Diese Sammlung ist nur zustande gekommen, weil einige KommillitonInnen Mühe und Zeit geopfert haben, um Euch zu helfen!
:lol:
Macht bitte auch mit, indem Ihr in den Praktika die Fragen mitschreibt und sie hier veröffentlicht oder an uns weitergebt.

Auch über die Korrektur von Fehlern, die sich bestimmt wegen akutem Zeitmangel eingeschlichen haben, sind wir immer dankbar.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von dunja am 09.11.2003 02:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
dunja
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.01.2003
Semester: 4. VK
Likes erhalten: 3

Beitrag » 04.11.2003 20:23

vielen dank fürs sammeln und ins medboard stellen!! :thumbup:
jakob
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 52
Registriert: 18.10.2002
Semester: Post PJ - Prä Examen
Likes erhalten: 0

Beitrag » 05.11.2003 20:05

Meine Rede

dank dir bin ich trotz unvorbereitem Erscheien (Tag darauf Anatomie Testat) einen dreiviertel Punkt reicher.

ZMK
Benutzeravatar
ZMK
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 152
Registriert: 13.05.2003
Semester: x. klin.
Likes erhalten: 0

BC-PRAKTIKUM Vitamine

Beitrag » 22.01.2005 14:31

Hat jemand die Fragen für das Praktikum Vitamine?
Oder kann nochmal den link dahin verraten? Danke!

Beiträge zusammenmoderiert. Wir haben auch eine Suchfunktion.
Benutzeravatar
Fu
med-board newbie
med-board newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.11.2004
Semester: 3.VK
Likes erhalten: 0

Testatfragen

Beitrag » 30.11.2005 18:58

Hier sind die Testatfragen gesammelt und teilw. ergänzt.
Viel Erfolg beim Punkte sammeln.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
bjoern
FSR-Mitglied
FSR-Mitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 25.09.2005
Likes erhalten: 0

Beitrag » 01.12.2005 11:34

Thanx!
Das wird mir doch zumindest den noch benötigten halben Pkt beschehren um noch auf wenigstens 3 zu kommen!
Danke für die Mühe! :thumbup: 8) :thumbup:
OH! Was haben wir denn da feines? Mmmh, sieht das gut aus! Darf ich auch mal?
Benutzeravatar
Tobias
FSR-Mitglied
FSR-Mitglied
 
Beiträge: 306
Registriert: 24.11.2004
Semester: Arzt, irgenwie so jetzt...
Likes erhalten: 0

Beitrag » 01.12.2005 17:38

ich hab das gefühl, dass mir die punkte wie immer den hintern retten werden bei der klausur 8)
danke für die schöne zusammenfassung :)
Wer glaubt , etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.
(Phillip Rosenthal)
Benutzeravatar
rinka
med-board-o-phil
med-board-o-phil
 
Beiträge: 457
Registriert: 13.10.2004
Semester: feddich! :)
Likes erhalten: 0

Beitrag » 06.12.2005 22:47

Hey Leutz,
Hab hier mal nen Arbeitsplan für euch:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Heymann
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 30
Registriert: 10.01.2005
Semester: 3 VK
Likes erhalten: 0

Beitrag » 07.12.2005 08:19

1. Welche beiden Vitamine sind an der Synthese von Methionin aus Homocystein beteiligt? - Vitamin B12 (Cobalamin) und Folsäure (5-Methyl-TH4).

2. Wie wird im Praktikum der Vitamin C-Stutus überprüft? - mit dem Vitamin C-Belastungstest usw.

3. Warum wird die Methylmalonsäurekonzentration im Praktikum bestimmt? Welchses Vitamin bla bla.. - Vitamin B 12, wenn B 12 nicht da, dann kann die Methylmalonsäure nicht in Syccinyl-CoA umgewandelt werden und sammelt sich an.

4. Rechenaufgabe: 25% pro Stunde werden ausgeschieden, es waren 300mg vorhanden. Wieviel werden es nach 1 und nach 2 Stunden sein? - nach einer Stunde: 300 - (300:100x25) = 225mg, nach zwei Stunden: 225 - (225:100x25) = 168,75mg

Viel Spaß beim Pinkeln :D
Benutzeravatar
Krisy-baby
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 106
Registriert: 02.09.2004
Semester: x.Trimester
Likes erhalten: 0

Beitrag » 07.12.2005 09:43

Wir hatten noch die tolle Frage bei unserem tollen Praktikumsleiter, welche Funktion Vitamin D hat:
er wollte vor allem hören Induktion der Expression von für die Aufnahme von Ca nötigen Proteinen und damit Erhöhung der blablabla sowie Mineralisierung von Knochen etc...
Avalon
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 39
Registriert: 12.08.2004
Likes erhalten: 0

Beitrag » 13.11.2006 19:20

Neue Fragen bei uns heute:

1. Warum schaden Sulfonamide Bakterien und nicht dem Menschen? A: blockieren die Folsäure Synthese bei Bakterien, die darauf angewiesen sind. Der Mensch kann keine Folsäure mehr synthetisieren und wird deshalb nicht behelligt.

2. Welche DREI Bestandteile können im Urin bei Cobalamin - Mangel nachgewiesen werden? A: siehe Skript, die drei Stoffe vor dem Enzym, dass Cobalamin als CoFaktor benötigt (lieber nochmal nachschauen...)

3. Nennen Sie EINEN Stoffwechslevorgang, für den Vitamin B12 benötigt wird! A: z.B. Abbau ungeradzahliger FS...

4. Rechenaufgabe zur Umrechnung von nmol/ml auf Verdünnung in µg/ml
Michael
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 24
Registriert: 09.10.2005
Semester: 7.FS
Likes erhalten: 0

Beitrag » 14.11.2006 19:47

1) Zu welcher Komponente des Citratcyclus wird Propionyl-CoA mit Hilfe von Vitamin B12 entgiftet? wieviele C-Atome haben Propionsäure und die in dieser Reaktion enstehende Säure?
Propionyl-CoA (ein 3 C-Atome) wird zu Succinyl-CoA (4 C-Atome)

2) Zeichnen Sie die chemische Struktur von Propionsäure?
(s. Skript)

3) alte Frage

4) Bei ner Bestimmung von Methylmalonsäure im Harn werden 3 ml eingesetzt und auf 9ml mit Säure verdünnt. Davon gibt man 8 ml oder so auf Ionenaustauscher-Säule, entfernt nicht adsorbierte Komponenten und eluiert dann die Methylmalonsäure durch mehr säure in einem volumen auf 40 ml. von diesem eluat setzt man 0,25 in einen test ein, der ein gesamtvolumen von 1 ml hat. die konzentration dieses ansatzes: 14nmol/ml. wie groß ist die Methylmalonsäure-Konzentration im Harn in micromol/ml?

=> erst drei verdünnungsfakoren ausrechnen, dann konzentration in micromol/ml umrechnen und mit den drei verdünnungsfaktoren multiplizieren oder so ähnlich...
Gelina
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2006
Likes erhalten: 0

Beitrag » 15.11.2006 18:18

bei uns heute neu:

1) welche folgen hat eine erhöhte homocysteinkonzentration?
>>> führt zu Gefäßerkrankungen (Arteriosklerose)

der rest aus den alttestaten...
Cars
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 14
Registriert: 18.02.2006
Semester: 4. semester
Likes erhalten: 0

Zurück zu Semester 3 & 4