Home » Semester 3 & 4 » fragen zum physikum


Beitrag » 23.07.2011 21:44

weiß jemand wann man zum freies Mikroskopieren kann? wer hat die genauen Tage und Zeiten
philadelphia
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 151
Registriert: 18.12.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 23.07.2011 23:06

philadelphia hat geschrieben:weiß jemand wann man zum freies Mikroskopieren kann? wer hat die genauen Tage und Zeiten


ab dem 01. August wird der Mikroskopiersaal für Physikumskandidaten von Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr geöffnet sein.

Ausgabe* und Abgabe der Kästen jede Stunde

*Es wird ein amtlicher Lichtbildausweis benötigt
dexpan
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 11
Registriert: 28.01.2010
Likes erhalten: 0

Beitrag » 24.07.2011 10:02

Danke dexpan ! :)
philadelphia
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 151
Registriert: 18.12.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 24.07.2011 10:52

Hat jemand ne Ahnung bis wann man das Angebot wahrnehmen kann?
Ich würde mich ungern vor dem schriftlichen mit Mikroskopieren beschäftigen...
Benutzeravatar
Bub
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 177
Registriert: 12.07.2009
Likes erhalten: 11

Beitrag » 07.08.2011 13:38

Hey,

kann mir jemand sagen, wie es ist, wenn man nicht am Physikum teilnimmt? Muss man sich abmelden irgendwo und wie läuft das dann weiter? Zahlt man einfach den Semesterbeitrag als würde man normal weiterstudieren?
LG
Es zählt immer nur: Bist du der Schinken oder das Ei?
magdalena09
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 34
Registriert: 10.10.2009
Likes erhalten: 0

Beitrag » 07.08.2011 16:05

hast du dich schon fürs Physikum angemeldet beim LPA? Dann kannst du aus Krankheitsgründen zurücktreten (und hast weiterhin 3 Versuche) oder auch einfach nicht erscheinen, das wäre dann ein Fehlversuch.
Wenn du nicht zum Physikum angemeldet bist: einfach Semester- und Studiengebühren zahlen, abmelden musst du dich nirgendwo. Solltest du Bafög kriegen, musst du das auch mit dem Bafög-Amt klären, für Infos dazu einfach mal hier die Suchfunktion anschmeißen.
Benutzeravatar
Lene.Janssen
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 1938
Registriert: 20.11.2005
Semester: Ärztin
Likes erhalten: 8

Beitrag » 07.08.2011 16:22

vielen dank !
Es zählt immer nur: Bist du der Schinken oder das Ei?
magdalena09
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 34
Registriert: 10.10.2009
Likes erhalten: 0

Blockwahl

Beitrag » 09.08.2011 12:50

Hallo Alle,
kann mir jemand sagen, wie das mit der Blockwahl für die Klinik funktioniert, oder bin ich eh schon zu spät? Gibt es Empfehlungen für die Reihenfolge? :roll: Vielen Dank
barbarella
med-board newbie
med-board newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.01.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 09.08.2011 20:37

Die Rückmeldung ist noch bis 06.09 bei Fact möglich, so stehts jedenfalls auf der UKE-Seite.
Und was die Blockreihenfolge angeht, da hat ja jeder so seine Präferenzen, such hier mal ein bisschen wurde schon viel darüber geschrieben.
Ich hab mit Gyn angefangen, weil ich was leichtes nach dem Physikum haben wollte, viele fangen aber auch mit Diagnostik an um eine Grundlage erstmal zu kriegen.

Viel Erfolg
Sillva
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 86
Registriert: 29.01.2009
Likes erhalten: 1

Beitrag » 10.08.2011 17:39

Hab mal ne kurze Frage : neulich als ich mir mein Physikumszeugnis angesehen hab und es kopieren wollte für eine Famulatur hab ich entdeckt, dass so seine Nummer draufsteht, nach dem muster "123-4", was ist das nochmal für eine nummer ? ich hab mich nur gewundert, weil sie nicht mit meiner lpa nummer von damals übereinstimmt...oder ist das nur so eine art fortlaufender seriennummer ?
hab bei solchen offiziellen sachen immer angst, dass da was falsch gelaufen ist, deswegen diese blöde frage

dankeee
Protein
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 32
Registriert: 21.10.2009
Likes erhalten: 0

Beitrag » 11.08.2011 14:25

ich denke mal das sind einfach seriennummern oder aktennummern, können ja auch keine lpa nummern sein, wenn vierstellig...hat denke ich einfach sicherheitsfunktion, keine sorge, was du hast hast du :-)
Benutzeravatar
Haru
med-board consultant
med-board consultant
 
Beiträge: 244
Registriert: 16.05.2004
Likes erhalten: 1

Beitrag » 12.08.2011 06:42

Mal noch ne Frage: Darf man eigentlich Taschen mit zur schriftlichen Prüfung nehmen, oder muss alles wieder in durchsichtigen Tüten verpackt sein? (Hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber bei manchen Tests ist das so..)

Was ist mit Stiften? Irgendjemand meinte, wir kriegen welche..
Biggles
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.09.2009
Likes erhalten: 0

Beitrag » 12.08.2011 11:00

Taschen kannst du mitnehmen, irgendwo musst du ja auch dein Essen lassen ;)
Es werden Bleistifte verteilt. Komisch aber wahr, auf einmal darf/muss man Bleistifte in der Prüfung benutzen.
Benutzeravatar
Lene.Janssen
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 1938
Registriert: 20.11.2005
Semester: Ärztin
Likes erhalten: 8

Ergebnisse

Beitrag » 07.09.2011 16:59

Wann sind im Herbst durchschnittlich die Ergebnisse auf der IMPP-Seite online bzw. wann bekommen wir vom LPA Post mit den schriftlichen Ergebnissen?
Med1
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.02.2010
Likes erhalten: 0

Beitrag » 07.09.2011 17:44

Laut MediLearn-Forum so um den 12. / 13. herum...
Benutzeravatar
Bub
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 177
Registriert: 12.07.2009
Likes erhalten: 11

Zurück zu Semester 3 & 4