Home » Semester 3 & 4 » ZNS-/Neurophysio-Kombi-Klausur 4. Semester


Beitrag » 25.06.2010 18:44

@sympathikus

da waren einige (2-3) fragen zu tractus "xxx" (sorry, hab die genauen namen schon wieder vergessen), von denen ich trotz ziemlich ausführlicher vorbereitungen wirklich noch nie was gehört habe.
falls du also den nachschreib-termin wahrnehmen möchtest, würde ich dir empfehlen, besonders genau die bahnen im hirn, aber auch die auf- und absteigenden bahnen zu lernen. auch verschaltungen von und zum thalamus hin kamen in mind. 2 fragen dran.

ansonsten kamen im anat.-teil 3 schnittbilder aus div. ebenen dran, auf denen eine struktur richtig benannt war und welche man identifizieren musste. auch rein schriftlich wurden grenzen abgefragt, z.b. im bereich der seitenventrikel und am hippocampus, wenn ich mich recht erinnere.

der physio-teil hat meines erachtens nach in etwa dem schwierigkeitsgrad der altklausur-fragen in mephisto entsprochen..

 medicus88 gefällt judee's Beitrag.
judee
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.01.2009
Likes erhalten: 1

Beitrag » 25.06.2010 19:16

... zb die lamina affixa ;)
puffelmuffel
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.04.2009
Likes erhalten: 2

Beitrag » 25.06.2010 20:15

unter anderem wurde gefragt:
- Mikroanatomie des Hippocampus, CA1-/CA3-Zellen, was projiziert wohin etc.
- Fimbriae (hätte ich eierstockwärts vermutet :?)
- Thalamuskerne
- ARAS, bzw. serotoninerges System
- Embryo-Kram, Flügelplatte, Grundplatte etc.
- in welche Richtung wandern neu gebildete Zellen während der Embryonalentwicklung bzw. des Tractus olfactorius (Pia-mater-wärts, woandershin?)
- Kleinhirnpedunculi-Bahnen Richtung Vestibularis-/FR-Kerne/Thalamus
- Klinisches, welches Symptom gibts NICHT bei einer Kleinhirnäsion?

An die einfachen Sachen erinner ich mich nicht mehr. Zeigarnik-Effekt lässt grüßen^^

Der nächsten Generation will ich empfehlen, sich ein echtes Hirn zu besorgen und damit zu lernen. Der Trepel scheint ja nicht mehr zu reichen... -.-
Benutzeravatar
LaC
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 28
Registriert: 07.10.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 25.06.2010 22:57

hey,
vielan dank "judee", "Lac" und rest für eure antworten :thumbup: :D ich hoffe für euch hats dennoch gereicht :oops:

sicher sind auch weitere kommentare hilfreich.. nicht nur für mich..

vielen dank
Golgi, Sympathikus,ADH,Cholecalciferol,deltoideus,dilatation,histone,chaperone.... was soll denn das ganze ??? wozu lebe ich überhaupt ???
sympathikus
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.12.2006
Likes erhalten: 0

Beitrag » 26.06.2010 15:16

Die meisten Fragen waren eigentlich (denke ich) relativ okay in Anatomie, zumindest was das Wissen das abgefragt wurde angeht...nur z.T. einfach soooooo merkwürdig gestellt und halt sehr viele "was ist _nicht_ richtig"-Fragen.
Beispiel Hippocampus: dass Körnerzellen nicht gerade zu anderen Hirnarealen projizieren kann man sich ja denken...auch ohne jegliches Wissen über CA1/CA3...
Andererseits hatte ich das gefühl, dass für einige Strukturen einfach andere (veraltete?) Namen benutzt wurden...
Und: für alle nach uns: Tractus, tractus, tractus lernen!

Wegen der Extrapunkte: normalerweise stehen die da ja irgendwo nochmal gesondert bei, also ich kann mir schon vorstellen, dass die dann nächste Woche noch dazugerechnet werden und einige plötzlich noch bestanden haben... ;)
Fertig
dalenad
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 53
Registriert: 07.10.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 27.06.2010 11:58

Ich hab von Frau Path aus dem Studiensekretariat der Anatomie die Nachricht bekommen, dass die Bonuspunkte bereits automatisch zum Ergebnis dazugerechnet wurden. Wundert mich aber auch das es nirgendwo gesondert stehen soll...

Viele Grüße
"Man investiert 6 Jahre und viele Tausend Euro in das Medizinstudium und das einzige, was man danach vorzuweisen hat, ist ein Diplom an der Wand und eine Zielscheibe auf dem Rücken"
Benutzeravatar
KaRoL
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.05.2008
Semester: 8. Semester
Likes erhalten: 1

Beitrag » 06.07.2010 20:32

hey an alle, die die klausur noch schreiben müssen.
hab mir mal ein paar zusammenfassungen gemacht, vielleicht helfen sie ja jemandem. ist teilweise zu genau, bzw. manchmal wiedersprachen sich die fachbücher auch. daher ohne gewähr, aber lieb gemeint ;) mir hat es ganz gut durch die klausur geholfen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

 Elyas, loriot gefällt puffelmuffel's Beitrag. (2 insgesamt)
puffelmuffel
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.04.2009
Likes erhalten: 2

Beitrag » 06.07.2010 23:26

ich muss zwar nicht nachschreiben, aber ich wollt mal trotzdem loswerden, dass das sehr sehr nett von dir ist puffelmuffel. super!
schlomo99
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 26.11.2008
Likes erhalten: 1

Beitrag » 09.07.2010 16:58

menno, immernoch keine Ergebnisse :?
lost_in_lynch
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 42
Registriert: 31.01.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 09.07.2010 17:06

meins ist in fact! :D
Frau B.
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.2009
Likes erhalten: 0

Beitrag » 09.07.2010 20:01

Hat ja gedauert.... :mrgreen:

Danke puffelmuffel. Konnte das meiste zwar schon aber trotzdem schöne Listen!
Benutzeravatar
IMP
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 135
Registriert: 10.09.2006
Semester: Klinik
Likes erhalten: 0

Beitrag » 21.06.2012 15:38

Huhu!
Für Diejenigen, die Hampes 3 Vorlesungen dieses Semester aktiv ausgesessen haben, hab ich hier nochmal ne Ausarbeitung aus meinen VL-Notizen. Die Vorlesungsfolien allein sind ja doch etwas minimalistisch.

Vielleicht hilft's ja dem Einen oder Anderen.
Besten Gruß!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

 Elyas gefällt Findus's Beitrag.
Findus
med-board newbie
med-board newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.11.2011
Likes erhalten: 1

Beitrag » 18.12.2012 10:08

Leider jetzt erst gesehen: sehr cool von dir!
Add life to years!
catharina
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 508
Registriert: 13.01.2008
Likes erhalten: 5

Klausur 2013

Beitrag » 28.06.2013 16:34

Hier Zitate von Facebook:


Also in anatomie waren es sehr viele aus der 2012 klausur. Also gut angucken. Wortwörtlich weiß ich es nicht mehr, aber:
Biochemie:
a.)Was ist gustducin? (G-protein?)
b.)Abbzubauende proteine werden ubiquitinyliert--> wie genau wirkt ubi?
--> an c-terminus gehängt oder phosphoryliert oder ... Lösung keine ahnung?
c.) CAG-Triplet amplifikation bei Chorea Huntington
d.) Strukturformel für acetylcholin war gemalt (glaub ich) --> eine passende aussage ankreuzen (wird von a.-esterase gespalten...)
e.)warum passen kalium-ionen durch einen kalium-kanal, aber natrium nicht? Weil kalium seine hydrathülle abgibt

Physio: die steigung vom weber-diagramm (reizstärke...) was sagt die steigung aus?
-otoakustische emissionen können Auch bei vollnarkose gemessen werden.

-im vergleich zum tiefschlaf ist beim REM-Schalfe herzfrequenz erhöht!
-ruffini-körperchen sind nicht für vibration
-dissoziative empfindungsstörung (schmerz+temeperatur weg) kontralateral, bei halbseitiger rückenmarksläsion ipsilateral
- A. cerebri media blutet --> Broca-Aphasie

Schnittbild: Claustrum; Bahnen: mediales Vorderhirnbündel

-Körnerzellen einzige exzitatorische im kleinhirn (altfrage)
-Hemisphärenrotation--> wer ist nich betroffen?--> 4. ventrikel
-was ist falsch? Sensible hinterhörner aus grundplatte --> nö
-magnesium blockiert bei ruhe nmda-rezeptor
-schalldruckpegel 60dB
--> schalldruck berechnen, lösung 2*10^-2
Benutzeravatar
nelly5318
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 21
Registriert: 05.10.2011
Likes erhalten: 2

Zurück zu Semester 3 & 4