Home » Semester 3 & 4 » Klausur medizinische Psychologie


Klausur medizinische Psychologie

Beitrag » 13.12.2002 21:46

Nachdem ich es zufällig im Umkleideraum der Anatomie erfahren hab, hier noch einmal für die Breite Masse :roll: :

Anmelden für die Psychologieklausur bis 15.1.2003 wenn man mitschreiben will (hab den genauen Termin noch im Kopf grade..)
im Sekretariat der Psychologie (schräg gegenüber von "Termi")...

...dabei "kann" man sich auch gleich für XX Euro ein Skript nach dem neuen GK kaufen....wär das eigentlich auch ein Fall wie das Biochemieskript von wegen Lehrmittelfreiheit?
<b> [ <a href="http://med-board.net/faq.php">FAQ</a> ] <img src='http://med-board.net/templates/smartBlue/images/spacer.gif' height='1' width='20' border='0' alt=''> [ <a href="http://med-board.net/search.php">SUCHE</a> ] <img src='http://med-board.net/templates/smartBlue/images/spacer.gif' height='1' width='20' border='0' alt=''> [ <a href="http://med-board.net/profile.php?mode=email&u=481">Mail ans med-board Team</a> ] </b>
Benutzeravatar
Lathalia
Team-Alumni
Team-Alumni
 
Beiträge: 643
Registriert: 09.10.2002
Semester: PeJott
Likes erhalten: 1

Beitrag » 15.12.2002 17:49

Ein Skript darf natürlich immer kostenpflichtig angeboten werden. Entscheidend im Fall der Biochemie war / ist die Tatsache, dass man die in diesem Skript enthaltenen Praktikumsvorschriften -anleitungen für das Praktikum braucht.

Ein Skript was auf ein Testat vorbereitet ist lediglich ein Service des Instituts, der Lehrenden, was auch zum Kauf angeboten werden darf.

Sorry. nichts für den FSR

Gruß Chris
Benutzeravatar
Chris
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 33
Registriert: 26.11.2002
Likes erhalten: 0

Beitrag » 17.12.2002 23:42

Ah, das ist ja mal gut zu wissen (so allgemein, was da wie gehört :) ).
<b> [ <a href="http://med-board.net/faq.php">FAQ</a> ] <img src='http://med-board.net/templates/smartBlue/images/spacer.gif' height='1' width='20' border='0' alt=''> [ <a href="http://med-board.net/search.php">SUCHE</a> ] <img src='http://med-board.net/templates/smartBlue/images/spacer.gif' height='1' width='20' border='0' alt=''> [ <a href="http://med-board.net/profile.php?mode=email&u=481">Mail ans med-board Team</a> ] </b>
Benutzeravatar
Lathalia
Team-Alumni
Team-Alumni
 
Beiträge: 643
Registriert: 09.10.2002
Semester: PeJott
Likes erhalten: 1

Klausur medizinische Psychologie

Beitrag » 14.05.2003 16:18

Kleiner Tipp zur Vorbereitung. Im letzten Semster war es zum Bestehen der Klausur fast ausreichend ( klar ein wenig Fachbegriffe mus man lernen), die schwarze Reihe oder alte Physika zu kreuzen. Es waren ziemlich aehnliche bis gleiche Fragen.
Benutzeravatar
kerstin
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 179
Registriert: 14.02.2003
Likes erhalten: 2

Beitrag » 15.05.2003 11:27

steht denn der Termin für die Klausur schon hier im board?
Benutzeravatar
mirko
Team-Alumni
Team-Alumni
 
Beiträge: 1015
Registriert: 06.01.2002
Semester: Intensivmedizin/Kardiologe
Likes erhalten: 0

Beitrag » 15.05.2003 12:21

Der Termin steht schon im Kalender.
Aber hier ist er nocheinmal 04. Juli 2003 [/u]
Benutzeravatar
EZ-Matrix
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 175
Registriert: 14.05.2003
Likes erhalten: 0

Beitrag » 17.05.2003 12:46

Nach Angabe der Sekretärin, ist die Anmeldung nur für Leute notwendig, die den Kurs noch nicht gemacht haben (also meist vorm 4. Semester).
Die Leute, die dür den Kurs angemeldet sind, sind automatisch angemeldet.

:wink:
Benutzeravatar
Brocki
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 70
Registriert: 02.02.2003
Semester: nie wieder
Likes erhalten: 0

Beitrag » 21.05.2003 19:14

Ich (2. Semester!) war heute auch im Sekretariat und habe dort nachgefragt. Frau Schwarz (so heißt sie doch glaube ich oder?) sagte mir, dass eine Anmeldung für uns notwendig sei, da die MedPsych schließlich nicht genau wisse, welche Studenten das Studium bereits abgebrochen haben.

Ich denke das es sich eigentlich nur um eine Bestätigung handelt damit die besser planen können wieviele Studenten überhaupt daran teilnehmen (ähnlich wie die "Anmeldung" zum Biochemie-Praktikum am Ende des letzten Semesters). Außerdem wurde noch meine Telefonnummer in den Computer eingetragen (warum auch immer).

Also es dürfte ja nicht zu kompliziert sein, mal eben kurz dort vorbeizuschauen um sich anzumelden. Sagt das doch bitte auch den Kommilitonen/innen weiter, da es trotz Flyeraktion immernoch Studis gibt, die dieses Board leider nicht kennen.

Das kleine Skript-Büchlein gibt es dort übrigens immernoch nicht zu kaufen.
Can't Get Enough Of That Wonderful Duff
Benutzeravatar
Duff-Beer
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 49
Registriert: 11.11.2002
Semester: fast fertig
Likes erhalten: 0

Med. Psych Klausur

Beitrag » 19.06.2003 16:26

Ich war heute mal im Institut der Med. Psych.
Folgende Daten hängen dort am schwarzen Brett aus:

Klausur von 11.30 bis 12.30 Uhr.

Für das 2. Semester in den Hörsälen der Psychiatrie, Physiologie und Orthopädie. Es wird eine alphabetische Verteilung stattfinden, die dann am schwarzen Brett aushängt, wenn die Anmeldefrist vorbei ist und das Institut weiß, wie viele Leute mitschreiben (also noch anmelden, sofern ihr es nicht gemacht habt. Das steht auch dick gedruckt dort am schwarzen Brett).

Das 4. Semester schreibt im HS Frauenklink.


Die Themen:
Arzt-Patienten-Beziehung, Gesundheitskonzepte, Methoden, Stress, Schmerz, Psychophysiologie, Lernen, Entwicklungspsychologie, Angst, Persönlichkeit, Psychotherapieverfahren, Sozialpsychologie

Was auch immer das alles sein mag... :wink:

Wer nicht in der Vorlesung war und zu viel Zeit hat, kann auch am Repititorium teilnehmen. Fängt glaube ich am 23.06. an und ist abends zwischen 18.30 und 20.30 wenn ich mich richtig erinnere (siehe Aushang).

In der Klausur wird es 40 MC-Fragen geben, auf die es 40 Punkte gibt. Es müssen mindestens 20 Punkte erreicht werden.

Der Termin für die mündliche Nachprüfung wird nach der Klausur an der Pinnwand in Gebäude S35 ausgehängt. Voraussichtlich sind min. 17 Punkte nötig um sich mündlich nachprüfen zu lassen. Dazu ist dann eine Anmeldung notwendig.
Die Nachprüfung ist aber FREIWILLIG für diejenigen, die knapp durchgefallen sind (nötige Punktzahl wird wie gesagt noch bekanntgeben). Aber auch wenn man z.B. 19 Punkte hat, muss man nicht in eine mdl. Nachprüfung, wenn man dies nicht will.

Denn mal viel Erfolg bei der Klausur (bzw. Glück beim Raten)!!!

(Alle Angaben natürlich ohne Gewähr! Also schaut zur Sicherheit ruhig noch mal in das Istitut.)
Zuletzt geändert von lange17 am 23.06.2003 16:57, insgesamt 1-mal geändert.
<br>"Vorlesungen machen den Verstand träge, sie zerstören das Potential für authentische Kreativität."<br>

http://<font color="#CF4618">med-board.net - [faq] - <font color="#CF4618">[board-regeln]</font> - [suche] - <font color="#CF4618">[e-mail an das team]</font><br></font>
Benutzeravatar
lange17
Team-Alumni
Team-Alumni
 
Beiträge: 741
Registriert: 22.10.2002
Semester: fertig
Likes erhalten: 1

Beitrag » 19.06.2003 19:16

ich ein tag med.psych lernen wird reichen müssen.. und den würde ich gerne so effektiv wie möglich gestalten, darum:

macht es mehr sinn mit der schwarzen reihe zu "lernen" oder dieses komische heft mal zu überfliegen?

hab auch gehört man könnte die klausur schon mit gesundem menschenverstand bestehen.
jakob
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 52
Registriert: 18.10.2002
Semester: Post PJ - Prä Examen
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.06.2003 19:31

Was das mit dem Menschenverstand angeht...
http://med-board.net/viewtopic.php?t=555

Also das "kleine Heft" im DIN-A-5-Format, dass es meines Wissens immernoch nicht im Institut gibt, umfasst immerhin 120 Seiten in winziger Schrift (so Schriftgröße 7-8 ). Wer es dennoch lesen möchte, sollte vielleicht einfach mal jemanden aus dem dritten (oder höherem) Semester fragen.
Ansonsten gibt es ja auch noch diese (nicht gerade aussagekräftigen) Vorlesungs-Skripte (einfach nur Kopien der Folien), die man sich kostenlos im Institut der Med.Psych. rausholen kann.

Wenn man in der Vorlesung war, genügt es wohl wirklich nur noch mal einen Tag alles zu wiederholen. Aber wer war das schon...
:wink:
Insofern vielleicht nicht ganz so auf die leichte Schulter nehmen. Ist immerhin ein Hauptfach im Physikum. Ebenso wie Anatomie, Biochemie und Physiologie...
Can't Get Enough Of That Wonderful Duff
Benutzeravatar
Duff-Beer
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 49
Registriert: 11.11.2002
Semester: fast fertig
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.06.2003 19:36

Schwarze Reihe kreuzen oder Gelbe Reihe CD klicken und alles ist jut. :)

(Eine Freundin hat auch nur am Wochenende davor mal 2 Tage lang gelesen und gekreuzt und hat gut bestanden.)
Du musst im Leben nicht verrückt sein - aber es hilft enorm!
Benutzeravatar
Jaymie
med-board consultant
med-board consultant
 
Beiträge: 294
Registriert: 11.02.2003
Semester: - done! -
Likes erhalten: 0

Beitrag » 20.06.2003 10:11

Um sich auf die Fragestellung vorzubereiten kann man ja auch noch die Altklausuren aus dem CopyShop holen. Kosten: € 2,70. Also diesmal nicht wirklich teuer... Wenn man sich dann noch die in den Altklausuren angesprochenen Theorien einmal reinpfeift, müsste das zu machen sein. Hoffe ich wenigstens, denn das ist mein Plan... :roll:

Go for it, Brainsurgeon
-Die Medizin ist eine grausame Geliebte-
Benutzeravatar
BrainBug
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 64
Registriert: 12.04.2003
Semester: Block VI - Diagnostik
Likes erhalten: 0

Beitrag » 20.06.2003 11:38

also es reicht echt, wenn Du Dir alte Pysika aus dem Netz holst, die Altklausuren sind auch alt, zumindest waren sie das letztes Semester. Ich fand das hatte sich ueberhaupt nicht gelohnt die Altklausuren. In der Klausur kamen viele Fragen aus den letzten beiden Pysika dran
Benutzeravatar
kerstin
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 179
Registriert: 14.02.2003
Likes erhalten: 2

Beitrag » 20.06.2003 13:10

die Originalfragen der vergangenen Vorprüfungen gibt's hier http://217.160.88.1/seiten/sr_camp/Orgi ... rpruefung/

ich hab mal die Psych-Soz-Fragen aus dem 2001er hier angehängt, die Lösungen auch (da müsst ihr bei 2. Tag Fragen 1-60 gucken).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von mirko am 10.07.2003 07:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
mirko
Team-Alumni
Team-Alumni
 
Beiträge: 1015
Registriert: 06.01.2002
Semester: Intensivmedizin/Kardiologe
Likes erhalten: 0

Zurück zu Semester 3 & 4