Home » Semester 3 & 4 » Anatomieklausur


Beitrag » 17.02.2010 12:44

mit so viel bewegungsapparat wirds eng :sceptic:
kuli
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.10.2009
Semester: 10. Semester
Likes erhalten: 7

Makro-Klausur WS 09/10

Beitrag » 19.02.2010 12:16

Haben mal die Fragen der Makro-Klausur 2010 rekonstruiert:

1. Welche Faserqualität hat der N. petrosus profundus?
2. Wo werden die Fasern für die Gl. parotidea ungeschaltet?
3. Was sezernieren die A-Zellen des Pancreas?
4. Welches Band zieht vom Ovar zur lat. Wand?
5. Welcher Nerv kann bei einer Radiuskopffraktur geschädigt werden?
6. Welche Faszie zieht mit in den Funiculus spermaticus?
7. Wodurch zieht der R. genitalis des N. genitofemoralis?
8. Was ist richtig? (N. medianus innerviert M. pronator teres)
9. Was ist richtig (A. uterina überkreuzt Ureter)
10. Was ist falsch? (Krallenhand bei Karpaltunnel-Syndrom)
11. Was verläuft im spatium retropharyngeum?
12. Was ist richtig (Sinus paranasales dünnwandig -> Infektionsübertritt)
13. Welchen Recessus der Lunge gibt es nicht? 
14. Was ist falsch? (Plexus mesentericus sup. versorgt Magen)
15. Welche Aussage zum Schlundbogen stimmt? (Malleus & Incus aus Mandibularbogen)
16. Was stammt aus dem Ektoderm?
17. Was stammt nicht aus der Ureterknospe?
18. Fallon-Tetralogie (Was gehört nicht dazu?)
19. Wo kann die Pulmonalklappe auskultiert werden?
20. Was versorgt u.a. die A. coronaria dextra?
21. Embryo: Was stimmt zur Herzentwicklung?
22. Welcher Muskel rotiert im Kniegelenk nicht nach innen?
23. Wo setzt der M. flexor digitorum profundus an?
24. Was ist richtig? (Frage zum Wirbelsäulenskelett)
25. Welche Struktur liegt komplett intraperitonial?
26. Was ist richtig? (Frage zu den Bändern der Wirbelsäule)
27. Was gehört nicht zur Blastozyste?
28. Was ist falsch? (Aus Embryobladt geht Synzytiotrophoblast hervor)
29. Welcher Augennerv läuft nicht durch den anulus tendineus communis?
30. Was wird wahrscheinlich bei einer Koniotomie verletzt?
31. Was ist falsch? (Lat. Meniskus reißt öfter als med.)
32. Welcher Kehlkopfmuskel kann zum Ersticken führen bei Parese?
33. Was ist richtig (M. lateralis schließt pars membranacea)
34. Was ist richtig? (M. briceps brachii -> Supinator)
35. Was ist falsch? (N. musculocutaneus innerviert den Triceps)
36. Frage zum N. axillaris (Verlauf/ Innervation)
37. Welcher Nerv gehört nicht zu den sensiblen Ästen des plexus cervicalis?
38. Auf welcher Höhe liegt das Ggl. stellatum?
39. Welche Aussage zum Schultergelenk stimm nicht? (Lig. coraco-acromiale direkt beteiligt)
40. Was ist die fascia renalis?

Klausur war alles in allem machbar! Medilearn für die Gebiete des 1. Semesters und Embryo + Schwarze Reihe rauf und runter reicht aus! 
Lars030
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 28
Registriert: 21.09.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.02.2010 14:24

ergebnisse sind in fact
Benutzeravatar
stivler04
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 35
Registriert: 03.12.2008
Semester: 13
Likes erhalten: 2

Beitrag » 19.02.2010 14:26

sehr geil, dass ihr die prüfungsfragen zusammengetragen habt!!! :thumbup:
kuli
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.10.2009
Semester: 10. Semester
Likes erhalten: 7

Beitrag » 19.02.2010 15:20

Gibts ne strittige Frage? Hab 23 Punkte 8O ...

Am 3. März war Einsicht, oder? Weiß jemand wo & wann?

Danke!
Benutzeravatar
IMP
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 135
Registriert: 10.09.2006
Semester: Klinik
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.02.2010 15:26

Oh nö, ich hab nur 22... :(
kann man da überhaupt was machen?
also, von dieser Fallon-Tetralogie hatte ich noch nie gehört und das versorgungsgebiet der a. coronaria dextra konnte ich nicht nachvollziehen.
sallolli
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.02.2010 16:10

danke für die zusammenstellung der fragen!
terim
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 46
Registriert: 01.07.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.02.2010 16:27

Fallon-Tetralogie und eben jenes Versorgungsgebiet der rechten Coronararterie findest du in so ziemlich jedem Lehrbuch.

Bei einer Frage zum N. medianus schien es mir so, als wären 2 Antworten richtig. Sicher bin ich mir nicht.
Lars030
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 28
Registriert: 21.09.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.02.2010 16:34

ja, aber ich meinte bei der koronararterie komische antwortmöglichkeiten gelesen zu haben. wisst ihr, was da richtig war?

vielen dank auch nochmal für die zusammenstellung!
sallolli
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.02.2010 16:42

Nix zu danken. Der Dank gilt aber nicht nur mir, sondern noch ein paar anderen ;)!

Klar gab es da komische Antworten, denn es stimmte nur eine: Die rechte Coronararterie versorgt den hinteren Teil des Ventrikelseptums.
Lars030
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 28
Registriert: 21.09.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.02.2010 20:39

äääähm könnten sie bitte eine frage rausnehmen, damit ich bestehe.. DANKE SEHR
Chiko
med-board newbie
med-board newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.04.2009
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.02.2010 21:54

joah, wär nicht schlecht :)

danke für den netten beitrag...
sallolli
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 20.02.2010 13:06

mir fehlt auch genau ein punkt...mano da muss doch noch was zu machen sein...

weiß noch jemand die uhrzeit von der einsicht?
Sillva
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 86
Registriert: 29.01.2009
Likes erhalten: 1

Beitrag » 23.02.2010 14:54

Klausureinsicht:

03.03. um 10 Uhr, N62


Vielleicht findet sich bis dahin ja noch die eine oder andere strittige Frage :sceptic: ...

Grüße!
Benutzeravatar
IMP
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 135
Registriert: 10.09.2006
Semester: Klinik
Likes erhalten: 0

Beitrag » 23.02.2010 19:36

warum sind denn eigentlich "die Anatomen" dran schuld, wenn ihr durchfallt? Immerhin hatte die Klausur ne Bestehensgrenze von 83%.
Benutzeravatar
Lene.Janssen
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 1938
Registriert: 20.11.2005
Semester: Ärztin
Likes erhalten: 8

Zurück zu Semester 3 & 4