Home » Semester 3 & 4 » Praktische Prüfung Biochemie


Beitrag » 26.11.2009 17:20

signaltransduktion soll rausgenommen sein, hat auf jeden fall frau siebrands gesagt!
jennypost
med-board newbie
med-board newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.01.2009
Likes erhalten: 0

Beitrag » 26.11.2009 17:39

vielleicht sollte man doch noch einmal nachfragen, was nun endgültig drankommt....
kuli
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.10.2009
Semester: 10. Semester
Likes erhalten: 7

Beitrag » 26.11.2009 18:09

so hier noch mal die aktuelle liste, hatte heute praktikum.

1. Enzyme
2. Hormone
3. Blut
4. Lipoproteine
5. Glucose
6. Vitamine (C)
7. Vitamine (B12)

Singnaltransduktion ist RAUS!

Viel Glück, waren alle nett. War mir nur ein wenig zu steif (keiner sollte mit anderen reden) und musik durfte ich auch nicht hören :twisted:
thephil
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 13
Registriert: 23.10.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 27.11.2009 19:35

hatte schon jemand praktische prüfung??? berichte wären super...
kuli
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.10.2009
Semester: 10. Semester
Likes erhalten: 7

Beitrag » 27.11.2009 22:37

Hab das damals nach 5min. gleich abgegeben. Die Punkte sind nicht überlebenswichtig für die Klausur. Nicht verrückt machen lasen, für die Klausur ist lernen wichtiger als jeden Versuch und dessen Interpretation auswendig zu können... 8)


Falls da in der Zwischenzeit nichts geändert wurde...
Benutzeravatar
TheGunner
med-board consultant
med-board consultant
 
Beiträge: 267
Registriert: 14.10.2007
Semester: Das Spiel ist aus. Arzt.
Likes erhalten: 17

Beitrag » 29.11.2009 22:46

kuli hat geschrieben:hatte schon jemand praktische prüfung??? berichte wären super...

ich hatte vor paar tagen die "prüfung" ;-)

es waren definitiv alle relevanten richtwerte/grenzwerte gegeben um eine diagnose am ende des versuchs stellen zu können!
ich hatte zB das praktikum "hormone". das war eigentlich das worauf ich überhaupt kein bock hatte, wegen der diagnosen hyperparathyreoidismus etc... bei mir waren von den 4 im regulären praktikum bestimmten parametern zwei schon gegeben. da auch eine tabelle mit den grenzwerten direkt daneben stand, konnte ich schon anhand der 2 gegebenen werte sagen, dass es ein hypoparathyreoidismus is...also alles in allem relativ easy ;-)

die anderen aus der kohorte fanden es auch ziemlcih leicht..
solang man lesen und einigermaßen pipettieren kann, sollte das schon meistens ohne probleme lösbar sein!

verschwendet bloß nicht zu viel zeit damit, nochmal alle versuche zu rekapitulieren.
es ist sogar noch ein teil der inhaltlichen zusammenfassung des praktikumsskriptes (der teil, der immer vor dem eigentlichen praktishen versuch ist) gegeben ;-)
Bild
Benutzeravatar
Kazu-Zo
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.10.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 01.12.2009 21:22

Ich glaube, es sind ja alle Gruppen durch, daher mal für die nachfolgende Generation:
vorher lernen braucht man eigentlich gar nicht, weil man fast genau den Abschnitt aus dem Praktikumsskript für den jeweiligen Versuch vorgelegt bekommt.
Auch der Interpretationsteil war echt einfach, es waren alle Werte wie im Praktikumsskript und auch die Deutung (bspw. bei mir waren die Bedingungen, wann man was für eine Hyperlipoproteinämie hat auch ganz einfach abzulesen).

Das wichtigste ist einfach, dass man sich im klaren darüber ist, was man anstellen möchte und dass man sicher in der Durchführung eines Versuches und dem Umgang mit Formeln/der allgemeinen Auswertung ist.
Wenn man durch die Praktika gekommen ist ohne dass die Assistenten einem die Arbeit abnehmen mussten, dann ist es echt gut machbar.
Außerdem sind Excel-Kenntnisse wirklich von Vorteil bzw. wenn man dort das nötige Schema für die Erstellung eines Diagramms mit Ausgleichsgerade ist.

Ich hatte den Lipoprotein/Artherosklerose Teil, hab kein bisschen gelernt und bin ganz gut durchgekommen, war 20 Min vorher fertig, obwohl ich alles 3-4x durchgerechnet habe und nicht wirklich gehetzt habe.
Ergebnisse gibts ja noch nicht, aber ich glaube dass ich ganz gut rausgekommen bin. :)

Also, jedem, der das noch vor sich hat: viel Erfolg und nicht den Kopf zerbrechen. Es ist zwar nicht so einfach wie es hier dargestellt wurde (dass jeder 1.5-2 Pkt macht), aber es ist einfach wie ein normales Praktikum, wo man für sich alleine arbeitet.
Liegt ja nahe. :D
dumdidum
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 96
Registriert: 31.10.2008
Semester: fertig
Likes erhalten: 1

Beitrag » 02.12.2009 19:35

So viel Arbeit ist es ja nicht die aktuellen 4 Versuche noch mal anzuschauen aus dem aktuellen Semester. Damit hat man dann schon eine gute Wahrscheinlichkeit einen dieser Versuche zu bekommen.
Wer dann noch sicher gehen will schaut sich auch noch die restlichen 3 (aus dem 1. u. 2. Semester) an. Besonders hier müsste man noch etwas Zeit investieren, denn nur die wenigsten werden wohl noch genau die Versuche erinnern. Alles unter der Voraussetzung man will unbedingt 2 Punkte haben.

Insgesamt waren die Versuche abgespeckt u. im großen und Ganzen gut zu lösen. Unsere MTAL war nett u. hat eine positive Stimmung verbreitet. :)
Benutzeravatar
IMP
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 135
Registriert: 10.09.2006
Semester: Klinik
Likes erhalten: 0

Beitrag » 03.12.2009 16:17

ich denke, dass auch für zwei Punkte gilt: man muss es sich wirklich NICHT nochmal anschauen, es steht ALLES was man wissen und machen muss im Skript (sogar welche Achse man in Excel wofür nehmen muss) - solange man nicht vollkommen überfordert mit Excel, einem Taschenrechner und Verdünnungsfaktoren ist, ist das echt 'ne lockere Angelegenheit...also schaut euch lieber schonmal n paar Stoffwechselkreisläufe an, wenn ihr heiß auf BC seid ... ähm ja.
Fertig
dalenad
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 53
Registriert: 07.10.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 03.12.2009 19:16

ergebnisse sind einsehbar!
kuli
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.10.2009
Semester: 10. Semester
Likes erhalten: 7

Beitrag » 03.12.2009 19:50

und wo? :o
dumdidum
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 96
Registriert: 31.10.2008
Semester: fertig
Likes erhalten: 1

Beitrag » 03.12.2009 21:12

moodle, medizin1(infos scheine etc), studienergebnisse. dort stehen die bonuspunkte für die klausur....
kuli
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.10.2009
Semester: 10. Semester
Likes erhalten: 7

Beitrag » 03.12.2009 21:32

bei mir steht nicht mal sowas ähnliches....soll das bei den praktikas dabeistehen wenn man das aufklickt???
fehlen die bei noch jemandem??
Sillva
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 86
Registriert: 29.01.2009
Likes erhalten: 1

Beitrag » 03.12.2009 22:12

geht bei mir auch nicht. ich finde da nichts...
Benutzeravatar
EcoR1
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 26
Registriert: 21.04.2009
Semester: TB IV/rumspacken
Likes erhalten: 0

Beitrag » 03.12.2009 23:07

steht bei mir aber auch schon genau dort und ich hatte erst dienstag die prüfung...

Veranstaltung Erfolg Semester Bonus W
Klausur 3 Kl. Vitamine, Diabetes, Lipide und... 0 WS 09/10 +5
Benutzeravatar
stivler04
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 35
Registriert: 03.12.2008
Semester: 13
Likes erhalten: 2

Zurück zu Semester 3 & 4