Home » Semester 3 & 4 » Biochemie Klausur 3


Beitrag » 12.12.2008 16:38

Streber :wink:
Benutzeravatar
Doctor B.
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 40
Registriert: 13.10.2006
Likes erhalten: 0

Beitrag » 12.12.2008 16:38

"erfreulich" trivial hat er doch geschrieben ! :mrgreen:
Benutzeravatar
med.chen
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 31
Registriert: 21.08.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 12.12.2008 16:51

med.chen hat geschrieben:"erfreulich" trivial hat er doch geschrieben ! :mrgreen:


Eben. :thumbup:
All your base are belong to us!
Benutzeravatar
Hans Wurst
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 175
Registriert: 11.11.2007
Semester: 5.
Likes erhalten: 3

Beitrag » 04.11.2009 16:30

Moin...

Hat jemand eine Ahnung, ob die Probeklausuren bei Moddle jetzt dem Schwierigkeitsgrad der Klausur angepasst wurden???? Nach dem es im letzten Semester bei der Klausur großen Unmut gab, würde mich schon interessieren....
kuli
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.10.2009
Semester: 10. Semester
Likes erhalten: 7

Beitrag » 06.11.2009 16:56

kuli hat geschrieben:Moin...

Hat jemand eine Ahnung, ob die Probeklausuren bei Moddle jetzt dem Schwierigkeitsgrad der Klausur angepasst wurden???? Nach dem es im letzten Semester bei der Klausur großen Unmut gab, würde mich schon interessieren....


Die Probeklausuren bei Moodle werden wohl die Gleichen sein, denn die sind aus einem Altfragenpool.

Wie die Klausur am Ende aussieht, weisst du leider erst, wenn sie vor dir auf dem Tisch liegt.
Wenn du den Fragen nicht traust, kannst du ja parallel Mediscript kreuzen.
Das sind Physikumsfragen, wenn du da gut bist, solltest du die (meistens eher einfachere) Biochemieklausur wohl bestehen.
All your base are belong to us!
Benutzeravatar
Hans Wurst
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 175
Registriert: 11.11.2007
Semester: 5.
Likes erhalten: 3

Beitrag » 06.11.2009 18:45

was die gelbe reihe ist weiß ich... da es aber bei der klausur im zweiten semester einen riesen ärger wegen dem schwierigkeitsgrad gegeben hat und das institut biochemie von einer allgemeiner umstrukturierung gesprochen hat.... also ist meine vorherige frage damit nicht beantwortet...
kuli
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.10.2009
Semester: 10. Semester
Likes erhalten: 7

Beitrag » 08.11.2009 05:05

Dann frag am besten in Moodle nach, ob sie irgendwas an den Fragen geändert haben. Da kommt ja meist ne schnelle Antwort.

:idea:
All your base are belong to us!
Benutzeravatar
Hans Wurst
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 175
Registriert: 11.11.2007
Semester: 5.
Likes erhalten: 3

Beitrag » 23.11.2009 14:42

hi,
ich hab mal eine frage an alle höheren semester: reichen die medi-learn hefte für die biochemieklausur im dritten semester aus oder sollte man doch noch in einem lehrbuch manches nachschlagen ?
danke für eure antwort
max von chiemsee
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.10.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 08.12.2009 23:19

DIA 26:

Welche Aussage zur unterschiedlichen Regulation der Glycogenolyse in Leber und Skelettmuskel ist richtig?

a. In der Leber erfolgt eine Aktivierung der Glycogenolyse über cAMP.
b. In der Muskulatur stimuliert hauptsächlich Ca2+ als allosterischer Aktivator der Phosphorylase-Kinase die Glykogenolyse.
c. Im Skelettmuskel spielt cAMP bei der Aktivierung der Glykogenolyse keine Rolle.
d. Im Skelettmuskel kommt es kaum zur Umwandlung von Phosphorylase b in Phosphorylase a, sondern überwiegend zur allosterischen Aktivierung über AMP.
e. Nur die Muskelphosphorylase enthält Calmodulin als Calcium-Rezeptor- Untereinheit.
Falsch
Punkte: 0/1.
kuli
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.10.2009
Semester: 10. Semester
Likes erhalten: 7

Beitrag » 08.12.2009 23:20

Antwort A soll falsch sein?!?!?! laut moodle....

stimmt das???
kuli
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.10.2009
Semester: 10. Semester
Likes erhalten: 7

Beitrag » 09.12.2009 10:32

a ist inhaltlich nicht falsch, aber nicht die antwort auf die frage würde ich meinen.

b ist richtig? :sceptic:
Fränzey
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 19
Registriert: 08.10.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 09.12.2009 16:53

spontan würd ich auch auf b tippen. warum sachste denn nicht, was als richtig angezeigt wurde und lässt uns hier im Dunkeln tippen???
MissKaya
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 50
Registriert: 25.10.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 09.12.2009 17:55

B ist als richtig angegeben... kapiere wohl die frage nicht... :)
kuli
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.10.2009
Semester: 10. Semester
Likes erhalten: 7

Beitrag » 11.12.2009 14:25

Ergebnisse stehen in FACT...viel Glück!!!
thephil
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 13
Registriert: 23.10.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 12.12.2009 13:46

na das ist doch mal ein gutes biochemie ergebnis.... im gegensatz zur klausur letztes semester... mehr als fair...
kuli
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.10.2009
Semester: 10. Semester
Likes erhalten: 7

Zurück zu Semester 3 & 4