Home » Semester 3 & 4 » Biochemie Praktikum Lipoproteine


Beitrag » 24.10.2008 02:17

Sinngemäß...

Triglyceridbestimmung: Warum beinflussen die Phospholipide im Serum nicht die Glycerinmessung? -> Triglyceridhydrolasen sind spezifisch

Welche zwei Gene können bei der familiären Hypercholesterinämie defekt sein? -> LDL-Rezeptor-Gen + Apo B100 Gen (Achtung! Irgendwo im Medboard steht Apo E... das ist falsch)
simon
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 154
Registriert: 14.08.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 15.10.2009 22:21

Irgendwo auf der ersten Seite ist bei der Fragensammlung auch ein Rechenfehler!!!
Ich glaube, das war Frage nummer 23:

Wieviel mmol Fettsäure und Glycerin bekomme ich bei respektiven 0,7mol TAG?

Nicht durch 4 teilen wie angegeben!!!

wenn 1 Glycerin + 3 FS -> 1 TAG, dann gilt:

0,7mol Glycerin + 2,1mol FS -> 0,7mol TAG
also 700mmol Glycerin und 2100 mmol FS!!!!!!
Tschad
med-board newbie
med-board newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.11.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 21.10.2009 16:13

so, gestern lipoprotein-praktikum gehabt!

keine neuen fragen in eingangstestat!!!
kuli
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.10.2009
Semester: 10. Semester
Likes erhalten: 7

Beitrag » 21.10.2009 17:33

Ich hatte auch eine etwas veränderte Frage (hab sie vorher hier noch nicht gelesen zumindest).
Nämlich:
"Nennen Sie zwei (!) Methoden um Lipoproteine zu trennen"
-Dichtegradientenzentrifuge und Serumelektrophorese

Ansonsten sinngemäß:
Wie berechnet man LDL? (Friedewaldformel hinschreiben)
Bei welchem Versuchsteil muss man ApoB haltige Lipoproteine abtrennen? Warum? (HDL Bestimmung, weil der Versuch analog aufgebaut ist und HDL als einziges Lipoprotein keinen ApoB Anteil hat)

Rechenaufgabe war Cholesterin von mg/dl in mmol/l umrechnen.
dumdidum
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 96
Registriert: 31.10.2008
Semester: fertig
Likes erhalten: 1

Beitrag » 21.10.2009 20:18

1) Austauschbare ApoLipoproteine nennen + Aufgabe, die sie erfüllen
- Apo C II: Co-Faktor für LpL
- Apo E: Ligand für LRP-Rezeptor
2) HDL-Stoffwechsel kurz skizzieren
3) Abbau von Cholesterin. Was führt zur Farbreaktion?
4) Friedewaldformel anwenden

Also insgesamt bis auf Frage eins glaub ich alles alte Fragen ;-)
Bild
Benutzeravatar
Kazu-Zo
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.10.2008
Likes erhalten: 0

5- Minuten -Referate

Beitrag » 13.10.2010 17:11

Ich hab mir mal die Mühe gemacht und die Referate zusammengeschrieben, damit ihr euch die Mühe sparen könnt
Bitte kritisch lesen, ich kann nich für alles garantieren
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Horse-T
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.10.2009
Likes erhalten: 1

Re: 5- Minuten -Referate

Beitrag » 13.10.2010 17:42

:thumbup:

Danke!
Lionel Hutz aka. Miguel Sanchez aka Dr. Ngyuen Van Thok
Nguyen Van Thok
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 84
Registriert: 02.11.2009
Semester: 8. Trim. Klinik
Likes erhalten: 0

Beitrag » 18.10.2010 21:08

Danke :D
Benutzeravatar
ABDULLAH
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.09.2010
Likes erhalten: 0

Beitrag » 22.10.2010 07:48

- Nennen Sie die 4! Bestandteile von Phospholipiden und 2 Funktinen!
Glycerin, 2FS, Phosphatrest, Aminoalkohol über Esterbindung mit Phosphatrest verknüpft, Stofftransport, Doppellipidmembranbau

- nach dem Motto welches Enzym ist für die Bestimmung von TAGs im Serum am wichtigsten (Was messen sie zur bestimmung der TAGs...)?
Triacylglyceridhydrolase, weil wir den Glyceringehalt messen!

- Nennen Sie die 5 Bestandteile von Lipoproteinen (z.B. Cylomikronen)!
Cholest.-ester, Cholest., Apolipoproteine, Phospholipide, TAGs

- Eine viel zu schwere Rechenaufgabe... naja in der Zeit jedenfalls schwer machbar

cheers
Benutzeravatar
jayy
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 30
Registriert: 02.12.2009
Likes erhalten: 1

Beitrag » 23.10.2010 09:41

- Welche biochemischen Reaktionen und welche Enzyme werden im Praktikum genutzt?
-Etwa: Man hat 1600ml Phosphatinositol, wieviel mol Phosphat und wieviel mol Inositol sind in 800ml?

Die anderen zwei Fragen weiß ich nicht mehr

gruß
Lionel Hutz aka. Miguel Sanchez aka Dr. Ngyuen Van Thok
Nguyen Van Thok
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 84
Registriert: 02.11.2009
Semester: 8. Trim. Klinik
Likes erhalten: 0

Beitrag » 11.10.2011 17:43

Hey,
hier nochmal von mir eine alternative Ausarbeitung der Referatsthemen sowie die Testatfragensammlung von S.2 aktualisiert (durch hässliches Copy&Paste ;)

Viel Spaß damit, wie immer euer Risiko,
Till
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

 loriot gefällt Tintenklecks's Beitrag.
Tintenklecks
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 23
Registriert: 17.09.2009
Likes erhalten: 6

Beitrag » 20.10.2011 23:11

Wir hatten diese Woche Praktikum und es wurden folgende Fragen gestellt:

1. Rechenaufgabe mit Friedewaldformel
2. welches Enzym bei 2 Reaktionen im Versuch für die Farbreaktion verantwortlich ist
3. Normwerte der Serumkonzentration von Chlesterin im Nüchternzustand und postprandial.
4. wofür wird im Versuch Cholesterinesterase benötigt.

Ich habe gehört, dass es hier auch Fragen geordnet nach Dozenten geben soll zu den jeweiligen Praktika, das kann ich allerdings nicht finden - weiß jemand was darüber?!
Pipilotta
med-board newbie
med-board newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2010
Likes erhalten: 0

Beitrag » 20.10.2011 23:17

Wir hatten heute einiges an neuen Fragen:

a) Defekte in verschiedenen genen (Apo E, Apo CII, ...) - man sollte dann für jeden Defekt angeben was mit dem Cholesterin und den Triglyceriden im Blut passiert (steigen an / sinken)

b) Ein Phospholipid zeichnen. Dabei musste bis auf die Kopfgruppe (Aminoalkohol) alles als Strukturformel gezeichnet werden. Die FS durften dabei nach der Veresterungsstelle als Striche gezeichnet werden (/\/\/\/\/\/\/\/\)

c) Angeben ob und wenn ja warum freies Glycerin im Blut die Messungen im Praktikum verfälschen

d) Rechenaufgabe mit Konzentrationen, Verdünnung, Umrechnung (mol/l in mg/dl)
Benutzeravatar
Invexis
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.08.2010
Likes erhalten: 0

Testatfragen vom 20.10.11

Beitrag » 21.10.2011 10:52

Hey also wir hatten zum Praktikum Lipoproteine folgende Testatfragen:

- Skizzieren sie den exogenen Lipidstoffwechselweg inkl. der beteiligten Enzyme, Apo Proteine, Organe, Rezeptoren und Lipoproteine.

- Nennen sie die pysiolog. Grenzwerte für LDL, HDL, TAG's und Gesamtcholesterin
HDL >40mg/dl
LDL <130mg/dl
Gesamt Chlo. <200mg/dl
TAG's <150mg/dl (nüchern)

-Welche Aufgabe hat die Lipoprotein Lipase?
Spaltet TAG's aus Chylomirkonen und VLDL in FS und Glycerin

-Berechnung der LDL Konzentration bei gegebener Gesamtcholesterin Konzentration, HDL Konzentration und TAG Konzentration über die Friedewaldformel.
Gesamt Chol. - HDL - TAG/5 = LDL
jonny-n
med-board newbie
med-board newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.11.2010
Likes erhalten: 0

Beitrag » 21.10.2011 20:42

Hey, unsere Fragen waren folgende:

Nennen Sie 2 Lipoproteinklassen und ihre dazugehörigen Strukturproteine!
HDL - Apo-A1
LDL - Apo-B100

Welche Konzentration muss man bestimmen um den VLDL-Wert zu berechnen?
Die Triacylglycerin-Konzentration da : VLDL = TAG/5 gilt.

Wozu wird bei der Bestimmung des Cholesterins Peroxidase benutzt und warum?
Die Peroxidase lässt H2O2 entstehen welches einen Farbstoff zu seiner farbigen Form oxidiert. Diese Färbung lässt sich mit dem Photometer bei 546nm messen. Damit lässt sich die Cholesterin Konzentration ableiten, da die Entstehung von H2O2 an der Spaltung von Cholesterin gekoppelt ist.

Wieviel mg Glycerin enthält eine 500micromol/L Triacylglycerin Lösung?
MG von Triacylglycerin : 92g/mol
Da ein Mol Triacylglycerin nach der Spaltung zu 1Mol Glycerin und 3Mol freien Fettsäuren wird, beinhalten 500micromol TAGs 500micromol Glycerin. Also:
500micromol/L * 92g/mol = 46000microgramm = 46mg
Benutzeravatar
Rekilein
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.10.2011
Semester: 9. FS / 7. Trimester
Likes erhalten: 5

Zurück zu Semester 3 & 4