Home » Semester 3 & 4 » Frage zu "Rückmeldung zum klinischen Studienabschnitt&q


Moin

Nachdem ich auf eine entsprechende Mail ans Dekanat keine Anwort
gekriegt hab, und diese "Rückmeldefrist" bereits am Dienstag
ausläuft stell ich die Fragen mal hier:

1. Gehört die Betriebsärztliche Untersuchung mit zu der "Anmeldung zum
klinischen Abschnitt", und muss diese persönlich beim Dekanat
eingereicht werden? (Oder erhält das Dekanat sie automatisch, nachdem
die Untersuchung durchgeführt wurde?)

2. Laut uke.de muss diese Rückmeldung/Anmeldung in Fact
durchgeführt werden. Dort sehe ich aber lediglich die Themenblock-Auswahl.
Ist die Rückmeldung/Anmeldung mit der Wahl der Themenblöcke abgeschlossen,
oder gehört da noch etwas anderes dazu, was mir bisher entgangen ist?

Es würde mir sehr helfen, wenn jemand sich die Zeit nehmen würde,
die beiden Punkte kurz zu klären.

Thx in advance,
mfg dnz
DNZ
med-board newbie
med-board newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2009
Likes erhalten: 0

Beitrag » 04.09.2011 21:40

Soweit ich weiß erfolgt die Rückmeldung durch das Auswählen der Blöcke in FACT. Dachte außerdem, die Frist ist der 04.09. - also heute...
kunibert
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 11
Registriert: 30.12.2009
Likes erhalten: 0

Beitrag » 04.09.2011 23:15

Laut uke.de endet die Frist am 06.09.11, also Dienstag.
Benutzeravatar
Bub
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 177
Registriert: 12.07.2009
Likes erhalten: 11

Beitrag » 06.09.2011 09:29

Genau, Frist endet am 06.09 und laut FACT ist mit der Themenblockauswahl die Rueckmeldung abgeschlossen.

Die betriebsaerztliche Untersuchung - du bekommst die Ergebnisse per Post und gleichzeitig wird es automatisch ans Dekanat weitergeleitet - brauchst also selbst nichts machen (hat mir die Aerztin nach der Untersuchung zumindest gesagt).

Beste Gruesse
Medlux
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 21
Registriert: 28.05.2009
Likes erhalten: 0

Zurück zu Semester 3 & 4