Home » Zahnmedizin » Physik erste Klausur


Physik erste Klausur

Beitrag » 12.11.2006 17:00

hallo ihr zahni`s,
ich habe ein kleines problem oder eher gesagt ein großes und zwar physik erste klausur, zeitlich und inhaltlich werde ich es zum termin sicher nicht schaffen alles zu lernen. ging /geht es jemandem genauso und hat jemand eventuell eine idee trotzdem durchzukommen?
DH
med-board newbie
med-board newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.11.2006
Likes erhalten: 0

Beitrag » 14.11.2006 09:24

die erste klausur geht nur um den mathe-krams aus der OE... also statistik auf abi-niveau... vielleicht auch etwas niedriger... standardabweichung, mittelwerte und 10er-Potenzen umrechnen... steht aber alles sehr detailliert im passenden skript oder online auf der maren.desy seite...

das hat bisher noch jeder geschafft...
Benutzeravatar
bassman
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 130
Registriert: 23.02.2005
Semester: 5. klinisches Sem. ZM
Likes erhalten: 0

Beitrag » 14.11.2006 14:04

Manche fangen erst in 7 Tagen an zu lernen und du machst dir Gedanken, daß du durchfällst? Schön die Beispielklausuren rechnen und das Propädeutikheft lesen. Der Knüller is erst die zweite Klausur.

Gruß M.
Miraculix
med-board newbie
med-board newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2005
Semester: nichmehr Ersti
Likes erhalten: 0

Zurück zu Zahnmedizin