Home » Semester 1 & 2 » Klausur Chemie


Forum für den alten Studiengang.

Klausur Chemie

Beitrag » 03.12.2004 19:08

Hi Leutchen,
wie schauts aus, hat schon mal jemand etwas gehört ob und wenn ja, wann die von Herrn Burger angebotene Übungsstunde für die Chemieklausur stattfindet?!
Benutzeravatar
kleiner Indianer
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 65
Registriert: 05.09.2004
Semester: Klinik
Likes erhalten: 0

Chemie-Klausur

Beitrag » 20.12.2004 11:29

Moderation: Mal den Titel entsprechend geändert und das Datum eingefüg. Folgender Text stammt von der Seite von Prof. Rehder:

"Die nächste Klausur ist die Abschlußklausur der Humanmediziner: 06.01.05 um 08:15 im Hörsaal A der Chemie und im Audimax.
Wichtig!
Kohorten A-H schreiben im Hörsaal A der chemischen Institute!
Kohorten I-V schreiben im Audimax!

Dies ist KEINE Nachschreiber-Klausur!
ACHTUNG: Es werden die Klausurversuche gezählt! Es gibt nur noch drei Versuche bis bestanden. (Nur tatsächlich mitgeschriebene Klausuren werden gezählt.)"

Bitte möglichst nur einen Thread pro Klausur erstellen mit Termin, Fragen zur Vorbereitung, Diskussion der Klausur, Lösungen und Ergebnissen. Das machts übersichtlicher.

- lange17




Hallo!
Weiß jemand welches der vielen Skripte die es zu OC im Copyshop gibt für die Klausurvorbereitung wichtig ist?
Und braucht man für AC noch was anderes als das Skript von Prof. Burger?
Ich wünsch allen viel Spaß beim lernen und noch viel mehr Spaß bei den ganzen Feierlichkeiten 8)
Kaja
 

Beitrag » 28.12.2004 11:14

Kann vor allem die Altklausuren von der CD empfehlen sowie die neueren Altklausuren aus dem Copy-Shop für die OC
für die AC langt es eigentlich wenn man das AC-Skript aus dem Copy-Shop durcharbeitet, das die Aufgaben nach Themen sortiert hat.
Auch das Arbeitsbuch CHEMIE FÃœR MEDIZINER hilft einem echt weiter.
Mit all diesen Sachen zusammen habe ich CHemie dann endlich im 3.Versuch bestanden.
Kann nur raten, diese Klausur ernst zu nehmen, ich fand sie jedesmal echt schwer...
VOr allem die AC liebt pH-Werts-Berechnung...
Allen viel Glück! :thumbup:
Benutzeravatar
Schnecke
med-board dedicated
med-board dedicated
 
Beiträge: 338
Registriert: 24.06.2003
Likes erhalten: 1

Beitrag » 29.12.2004 14:14

bin gerade mal am chemie lernen und mach grad OC ... sacht mal, dieses margarethabuch irritiert ja nur, das ist ja total schlecht... 8O

ich lerne grad mit dem zeeck, der OC CD und meinen guten alten chemieordnern, aber kaum guck ich da in dieses kleine handliche büchlein hab ich das gefühl nichts mehr zu wissen... geht euch das auch so???
Wer glaubt , etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.
(Phillip Rosenthal)
Benutzeravatar
rinka
med-board-o-phil
med-board-o-phil
 
Beiträge: 457
Registriert: 13.10.2004
Semester: feddich! :)
Likes erhalten: 0

ich lerne grad mit dem zeeck, der OC CD und meinen guten alten chemieordnern, aber kaum guck ich da in dieses kleine handliche büchlein hab ich das gefühl nichts mehr zu wissen... geht euch das auch so???


...hey leudde ! Also ich bin heute mit dem zeeck fertig geworden! Und hab zur freude des tages dann mal versucht, die altklausuren (zum. den AC Teil) zu kreuzen, der "allgemein" teil war noch relativ einfach, doch gleich bei der 1.Stöchiometischen Rechenaufgabe machte ich eine bruchlandung! :cry: Mir gehts auch so ähnl. wie rinka... im buch versteh ich (fast) alles und die aufgaben am ende des Kapitels kann ich auch (fast) immer lösen, doch sobald ich ne aufgabe aus den Altklausuren mache, kapier ich gar nix mehr... :thumbdown:

Die Zeit reicht nicht mehr, um das buch nocheinmal durchzuarbeiten.. lernt ihr nur aus dem Buch? oder guckt ihr euch auch die Skripte an (von Prof. Burger und die Praktika skripte...?) Also ich werd jetzt versuchen die praktika skripte durchzugehen, denn da ist das wissen auf ein paar seiten komprimiert...und wenn ich da etw. nicht verstanden habe, dann les ich im buch nochma nach!!

also ich wünsche allen noch einen juten rutsch ins neue jahr und viel spaß und erfolg noch mit chemie, termi etc...
:thumbup:
You not like me, and I'm not like You!
Benutzeravatar
Furkix
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 34
Registriert: 11.09.2004
Semester: 8. Semester
Likes erhalten: 0

Beitrag » 29.12.2004 19:02

für die Aufgaben hat es mir geholfen die AC-ALtklausursammlung zu lernen, die es im Copy-Shop gibt
Es ist die Version, in der die Aufgaben nach Themen geordnet sind. Damit konnte ich dann in der Klausur nahezu alle AUfgaben lösen...
Benutzeravatar
Schnecke
med-board dedicated
med-board dedicated
 
Beiträge: 338
Registriert: 24.06.2003
Likes erhalten: 1

Beitrag » 29.12.2004 21:08

Das macht ja wieder Mut.Ich find OC besonders schwer.Bin damit im Zeeck fast durch, aber die Klausurfragen sind ziemlich heftig find ich. :thumbdown:
Benutzeravatar
Sternchen983
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 48
Registriert: 23.02.2004
Semester: 3.Klinik
Likes erhalten: 0

Beitrag » 29.12.2004 23:10

Sternchen983 hat geschrieben:Das macht ja wieder Mut.Ich find OC besonders schwer.Bin damit im Zeeck fast durch, aber die Klausurfragen sind ziemlich heftig find ich. :thumbdown:


Das ist das grosse Problem mit OC: Margarethe persönlich macht die Klausur soweit ich weiss. Und der Mann beherrscht die Kunst des "komplizierens". Er kann nach Sachen fragen die man eigentlich genau weiss, aber dennoch bei Betrachtung der Frage nichts wiedererkennt. Deshlab kann ich jedem nur raten mindestens 50% der Vorbereitungszeit nur in die Altklausuren zu stecken.
Zungen behaupten er jobbt nebenbei sogar fürs IMPP. :twisted:

Habt ihr eigentlich auch wieder eine Rechenaufgabe, bei der es entweder 6 Punkte gibt wenn das Ergebnis richtig ist oder 0 wenn man sich auch nur etwas verrechnet hat?!
<b>Es ist in ordnung Hausmeister zu sein...</b>
Benutzeravatar
Haschideluxe
FSR-Mitglied
FSR-Mitglied
 
Beiträge: 359
Registriert: 26.10.2003
Semester: am Abkotzen
Likes erhalten: 1

Beitrag » 30.12.2004 00:00

Habt ihr eigentlich auch wieder eine Rechenaufgabe, bei der es entweder 6 Punkte gibt wenn das Ergebnis richtig ist oder 0 wenn man sich auch nur etwas verrechnet hat?!


Das wird wohl die Ausbeuterechnung werden. Ist schon ziemlich happig, was man alles wissen muss. Besonders heftig finde ich ja, dass man fast alle Namen und Strukturformeln von den komplizierten Peptiden kennen muss. Und manchmal sind die sich wirklich ähnlich. Gott sei dank haben wir Zahnmediziner ja noch einen Monat. Hoffentlich reicht das... :?
Wünche euch für nächste Woche aber viel Glück! :thumbup:
Benutzeravatar
Medi
med-board newbie
med-board newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.11.2004
Likes erhalten: 0

Beitrag » 30.12.2004 00:43

ich habe bisher nur mit den Vorlesungsscripten gelernt und die Altklausuren gekreuzt. Bestanden habe ich meistens...nur die glamurös ;)
Einige Sachen lese ich im Zeeck nach. Für die Wissensabgrenzung benutze ich aber ausschließlich die Scripte (Vorlesung & Praktika) - das sollte hoffentlich reichen....
Benutzeravatar
binderjo
FSR-Mitglied
FSR-Mitglied
 
Beiträge: 194
Registriert: 07.09.2004
Semester: arzt
Likes erhalten: 0

Beitrag » 30.12.2004 01:08

Genau, die Ausbeuteberechnung meinte ich. Sie werden wahrscheinlich wieder einen Stoff nehmen, mit dem Ihr im Praktikum gearbetiet habt. Somit müsst ihr die Formel auswendig kennen, sonst gehen 6 Punkte flöten!
<b>Es ist in ordnung Hausmeister zu sein...</b>
Benutzeravatar
Haschideluxe
FSR-Mitglied
FSR-Mitglied
 
Beiträge: 359
Registriert: 26.10.2003
Semester: am Abkotzen
Likes erhalten: 1

Beitrag » 30.12.2004 17:08

ich finde das alles ganz schön deprimierend, wenn ich das hier mal so schreiben darf... mir geht langsam echt die chemiemotivation aus... *gähn* naja vielleicht hatte ich auch nie wirklich welche, ich komm mir hier vor, wie ein sieb, ich lese, behalte kurz und später bei der anwendung ist alles weg. :(
Wer glaubt , etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.
(Phillip Rosenthal)
Benutzeravatar
rinka
med-board-o-phil
med-board-o-phil
 
Beiträge: 457
Registriert: 13.10.2004
Semester: feddich! :)
Likes erhalten: 0

Beitrag » 30.12.2004 17:36

Da bist du nicht die Einzige. Ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll. Ich fange an ein Kapitel zu lesen und irgendwann verliere ich dann den Überblick. Ich habe früher immer gedacht Chemie hätte ich drauf, aber mittlerweile zweifle ich immer mehr daran :cry:
Fallen eigentlich wirklich soviele durch diese Klausur oder ist das nur übertriebenes Gerede???
Ich wünsche euch noch viel Spaß und Motivation beim Lernen!!!
Piepsi
Piepsi
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 99
Registriert: 09.12.2004
Semester: fertisch...ich bin Arzt
Likes erhalten: 0

Durfallquote

Beitrag » 30.12.2004 18:31

Bei uns im letzten Jahr wahr die Durfallquote knapp über 35 %, laßt Euch aber davon nicht entmutigen, nehmt Euch die Tipps zu Herzen, die Lange17 auf Seite 1 gepostet hat und relaxt, ich hab mir auch sehr viel Streß damit gemacht, aber hinterher festgestellt, dass ich für 50%, die ich brauchte viel zu viel gemacht habe. Die meißten von Euch, so glaube ich, brauchen ja noch nicht mal die 50%, wegen der Zusatzpunkte.

Arbeitet noch einmal das 80 Seiten Skript durch, kreuzt das AC Altklausurenskript (das sortierte), lernt mit System die 50 Fragen im Magaretha, kreuzt dann ein paar Altklausuren OC, dann wichtig, dass Ihr die Formeln, wie Haschi schon sagt, aus dem Praktikumsheft auswenidig lernt, damit Ihr die 6 Punkte in der Tasche habt dann sollten die 50% schon drin sein.

Ich fand den Zeeck ungeeignet, da er viel zu viel darauf abzielt, dass man die ganze Chemie versteht, dass ist nicht wirklich notwendig, es ist wichitger auswendig zu können, was die Chemiker hören wollen, als es verstanden zu haben, wie ein Kollege schon erwähnte, man kann die ganze OC checken und doch nicht kappiert haben, was Magaretha von einem will, also sammelt lieber Erfahrungen mit Altklausuren und lernt die Inhalte auswendig, als sie verstehen zu wollen (es sei den Ihr seid Zahnmediziner, herzliches Beileid für das Vorphysikum). Die Inhalte, und damit bin ich gut gefahren, hab ich oben aufgelistet.

Haedi

P.S.: Denkt immer an die 50%!!!
Benutzeravatar
haedi
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 98
Registriert: 08.12.2003
Semester: Arzt
Likes erhalten: 0

Beitrag » 30.12.2004 18:47

Arbeitet noch einmal das 80 Seiten Skript durch, kreuzt das AC Altklausurenskript (das sortierte),...


thx erstmal für deine Ratschlaege. wo bekomme ich denn das AC Altklausurenskript her? hab nur so nen skripthaufen gekauft, in dem nicht wirklich sowas bei ist :(
lommie
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.11.2004
Likes erhalten: 0

Zurück zu Semester 1 & 2