Home » Semester 1 & 2 » Klausur Physiologie


Forum für den alten Studiengang.

Beitrag » 13.07.2008 19:11

Benutzeravatar
Lene.Janssen
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 1938
Registriert: 20.11.2005
Semester: Ärztin
Likes erhalten: 8

Beitrag » 13.07.2008 19:45

eine Frage

wenn wir die Na+ K+ Pumpe hemmen
wird das Na+, Gleichgewichtspotential stärker postitv
oder wird das K+-Gleichgewichtspotential weniger negativ?

oder wird das Membranpotential um einige mV negativer

:?
philadelphia
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 151
Registriert: 18.12.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 13.07.2008 21:48

Das Membranpotential nähert sich dem Kaliumruhepotential und das Membranpotential sollte etwas positiver werden.
Naderso
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2006
Likes erhalten: 0

Beitrag » 13.07.2008 22:26

Hey Philadelphia.

Es kommt zu einer Verschiebung des Membranpotenzials zu positiveren Werten, also zu einer Verschiebung in Richtung des Na-Gleichgewichtspotenzials.
Ich glaube Naderso hat sich da nur vertippt, weil, wenn es sich zum K-Gleichgewichtspotenzial verschieben würde, müsste es ja negativer werden.

Schönen Abend noch!

Bobbycar
Zuletzt geändert von Bob Bycar am 14.07.2008 12:12, insgesamt 1-mal geändert.
Bob Bycar
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 21
Registriert: 21.05.2008
Likes erhalten: 1

Beitrag » 14.07.2008 07:09

Ich wünsche uns allen ganz viel Glück und Erfolg!!!

Wir schaffen das :thumbup: und sind garantiert das erste Semester, in dem 100% bestehen :wink:
catharina
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 508
Registriert: 13.01.2008
Likes erhalten: 5

Beitrag » 14.07.2008 11:30

wer die Fragen nochmal rekapitulieren möchte kann unter den Alklausuren Vorklinik nachschauen ;)
Anno 1961, also zur Amtseinführung von John F. Kennedy, fegte unmittelbar vor der Feier ein Schneesturm durch die Stadt. Wie die "New York Times" recherchierte, wurden damals 700 Soldaten mit Flammenwerfern durch die Straßen geschickt, um die Hauptstadt wieder freizutauen.
Benutzeravatar
stellan0r
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 180
Registriert: 23.06.2006
Semester: Arzt
Likes erhalten: 4

Beitrag » 14.07.2008 11:57

hat jemand eine ahnung, wie nachschreiber an ihre ergebnisse ran können? wäre nämlich schön zu wissen, falls man sich morgen noch zur einsicht hinschleppen muss...
zeit wie sand
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 29
Registriert: 26.02.2007
Semester: ärztin
Likes erhalten: 0

Beitrag » 14.07.2008 12:12

zeit wie sand hat geschrieben:hat jemand eine ahnung, wie nachschreiber an ihre ergebnisse ran können? wäre nämlich schön zu wissen, falls man sich morgen noch zur einsicht hinschleppen muss...

FACT.

Man muss als Nachschreiber auch nicht evaluieren.
Benutzeravatar
Lene.Janssen
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 1938
Registriert: 20.11.2005
Semester: Ärztin
Likes erhalten: 8

Beitrag » 14.07.2008 12:51

damit, dass die ergenisse einfach noch nicht da sind hat ich dummerweise nicht gerechnet...

... jetzt sind sie aber daaaa!!
zeit wie sand
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 29
Registriert: 26.02.2007
Semester: ärztin
Likes erhalten: 0

Beitrag » 14.07.2008 12:57

weiß jemand, ob der Bonuspunkt da schon mit eingerechnet ist oder nicht ...?
ernieundbert123
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 74
Registriert: 23.07.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 14.07.2008 13:05

Im FACT sind sie normalerweise schon dabei.
Benutzeravatar
Lene.Janssen
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 1938
Registriert: 20.11.2005
Semester: Ärztin
Likes erhalten: 8

Beitrag » 08.07.2009 23:13

Hab gestern öfters Physiologie1 Fragen bei moodle gemacht und sie in einem .pdf zusammen gestellt. Sind fast alle Fragen/Antworten...

Viel Spass damit!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
IMP
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 135
Registriert: 10.09.2006
Semester: Klinik
Likes erhalten: 0

Beitrag » 09.07.2009 22:59

danke IMP,
das finde ich einfach toll von dir.

Ich meine, viele von unserem semester, damit bin ich auch gemeint, sollten wieder viel reinschreiben, nach den klausuren, denn wie ich das so mitbekommen habe, steht von unserem jahrgang leider nicht so viel für die nächste generation, aber das müssen wir eben ändern, danke noch einmal.


zu physio aber mal ne fragen:

ich weiß nicht, ob nur ich das gefühl habe, aber in moodle sind sehr sehr wenige fragen zur muskelphysiologie, oder kommt das wirklich nur mir so vor.


p.s. viel erfolg alen morgen in histo,
selstverständlich werden wir auch dazu was schreiben, v.a. auch für die nachschreiber jetzt im 4. semester!!!
terim
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 46
Registriert: 01.07.2008
Likes erhalten: 0

Beitrag » 10.07.2009 12:56

bei mir ist die physioklausur zwar schon ein jahr her, aber auch bei uns gab es wenig muskelphysiofragen in moodle. mein tipp lautet hier, die gelbe reihe zu kreuzen, da kann muskel direkt als einzelthema bei physio ausgewählt werden. mir hat es sehr geholfen!

liebe grüße
Add life to years!
catharina
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 508
Registriert: 13.01.2008
Likes erhalten: 5

Beitrag » 14.07.2009 18:09

werden in physio viele altfragen drangenommen, eigentlich?
lg
terim
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 46
Registriert: 01.07.2008
Likes erhalten: 0

Zurück zu Semester 1 & 2