Home » Semester 1 & 2 » Biochemie Praktikum Hormone


Forum für den alten Studiengang.

Beitrag » 03.05.2005 10:44

So eine neue Frage habe ich glaub ich noch, die noch nicht dran war:

Was ist Calmodulin und was ist seine Funktion?

A: Calmodulin ist ein Ca++ bindendes Protein, welches an der Signaltransduktion beteiligt ist, indem es sich als Ca-Calmodulin Komplex an Enzyme anlagert, die Phosphatverbindungen spalten oder bilden und diese aktiviert - siehe Skript -
Life is, what you make out of it :)
Benutzeravatar
Robin
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.01.2005
Semester: TB1
Likes erhalten: 0

Beitrag » 04.05.2005 08:40

:lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Heymann
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 30
Registriert: 10.01.2005
Semester: 3 VK
Likes erhalten: 0

Beitrag » 05.05.2005 16:42

sofern noch von relevanz ...paar weitere fragen ...

intrazellulären ca-speicher nennen - (sarkolem) oder ER

methoden zur messung von u.a. kalzium konzentrationen - siehe skript (kasten mit u.a. komplexometrie)

welcher stoff initiert ca release - ip3

sonst bekannte fragen und rechnungen (nur andere zahlen)
frischfisch
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 31
Registriert: 07.10.2004
Likes erhalten: 0

Beitrag » 05.05.2005 23:42

Ich hab noch ein paar Hormone günstig abzugeben! :lol: :D :) :mrgreen:
Müssen nur wollen
kämpfer
med-board newbie
med-board newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.10.2004
Likes erhalten: 0

Beitrag » 10.05.2005 21:02

Hier noch eine Frage:

Wofür wird im Praktikum Trichloressigsäure verwendet?

A: Um Serum und Harn zu enteiweißen.
Benutzeravatar
Lucy in the Sky
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 118
Registriert: 17.10.2004
Semester: fertig
Likes erhalten: 0

halo

Beitrag » 20.04.2006 22:42

halochen , ich muss das refarat im nachsten biochemie seminar(hormone) halten, hat jemand zufällig die fertig gemacht?
kansst du bitte sie hier stellen?

danke :oops:
Jojon
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.11.2005
Likes erhalten: 0

serpentin rezeptoren

Beitrag » 25.04.2006 18:06

hallo


weiß einer zufällig etwas über serpentin rezeptoren ?
oder vieleicht wo ich was darüber finden kann !!!


danke
Christkind
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.11.2005
Likes erhalten: 0

Beitrag » 25.04.2006 18:15

:roll: hab mich trotz des guten wetters ein wenig an biochemie gesetzt und die ersten beiden referate geschrieben.
ich übernehm keine verantwortung für fehler jeglicher art, die vorlesung heut hab ich auch verschlafen, da kam angeblich was über serpentin-rezeptoren dran, naja.
so, lange laber, kurzer sinn, hier die beiden referate:


edit:uups, hab's jetzt hoffentlich verbessert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Yatahaze am 25.04.2006 21:16, insgesamt 1-mal geändert.
komisch. kaum macht man etwas richtig, schon geht's.
Benutzeravatar
Yatahaze
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 13
Registriert: 01.11.2005
Semester: 9. FS / doktorarbeiten
Likes erhalten: 0

Beitrag » 25.04.2006 18:17

viel spaß damit, und wenn euch noch was einfällt, bin ich für anregungen dankbar.
komisch. kaum macht man etwas richtig, schon geht's.
Benutzeravatar
Yatahaze
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 13
Registriert: 01.11.2005
Semester: 9. FS / doktorarbeiten
Likes erhalten: 0

Beitrag » 25.04.2006 19:55

Super, aber du hast 2mal das gleiche hochgeladen :)
"Als Querdenker hat man in dieser Firma ja keine Chance. Denn eigentlich bin ich wie Nelson Mandela, nur dass es für mich keine Benefitskonzerte gibt!" - Zitat Bernd Stromberg
Benutzeravatar
_Simon_
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 115
Registriert: 25.08.2005
Semester: 7. Semester / Kopfblock
Likes erhalten: 0

Beitrag » 25.04.2006 20:40

serpentinrezeptoren werden auch als heptahelicale rezeptoren oder 7-TM-Rezeptoren (7 transmebranhelices) bezeichnet, wegen den 7 alpha-helices durch die zellmembran....

sie sind glaub ich fast immer mit G-Proteinen vergesellschaftet.... also in dem zusammenhäng müsste sich was finden

im großen löffler ab seite 797....

und ansonsten halt mal bei den beiden synonymen (heptahelicale/7-TM) nachschlagen...
Nemesisthe2nd
Team-Alumni
Team-Alumni
 
Beiträge: 530
Registriert: 14.10.2005
Semester: fertig!
Likes erhalten: 1

Beitrag » 25.04.2006 21:18

:oops:

so, hab's jetzt hoffentlich verbessert. sorry.
komisch. kaum macht man etwas richtig, schon geht's.
Benutzeravatar
Yatahaze
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 13
Registriert: 01.11.2005
Semester: 9. FS / doktorarbeiten
Likes erhalten: 0

Beitrag » 26.04.2006 19:43

so, bitte schön, hier sind die andern beiden. alles wie immer ohne gewähr für irgendwas.
ich hoffe wenigstens diesmal auf anhieb die richtigen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
komisch. kaum macht man etwas richtig, schon geht's.
Benutzeravatar
Yatahaze
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 13
Registriert: 01.11.2005
Semester: 9. FS / doktorarbeiten
Likes erhalten: 0

Beitrag » 27.04.2006 07:48

sehr gelungen!!!!! :thumbup:
vielen dank!!
derhans
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.10.2005
Likes erhalten: 0

Beitrag » 30.04.2007 17:45

Neue Frage:

Was ist die Ursache von Rachitis? --> Vitamin D-Mangel (durch nicht fehlenden Kontakt zum Sonnenlicht oder ungenügende Ernährung)
michel
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 40
Registriert: 19.10.2006
Semester: 6.
Likes erhalten: 0

Zurück zu Semester 1 & 2