Home » Rezensionen » VK - GK1 - Thieme - Schwarze Reihe


Buchtipps und Bücherrezensionen aus Vorklinik und Klinik.
GK 1, Schwarze Reihe Physikum
GK 2, Schwarze Reihe Erstes Staatsexamen
erschienen in der nun erhaltbaren aktuellsten Auflage im Thieme- Verlag zu unterschiedlichen Preisen

Alsdann, hier soll einiges zu den Schwarzen Reihen gesagt werden. Über die "normale" Schwarze Reihe zum GK 1, neu aufgelegt, braucht man wohl nicht viel zu sagen, sie ist und bleibt lebensnotwendig, es lohnt sich, eine halbwegs aktuelle, wenn nicht die aktuellste, Auflage zu haben. Früher noch erhältlich im Verlag Chapman und Hall, hat sich nun bei Thieme nichts Wesentliches geändert. Sehr gute Reihen mit guten Kommentaren, fast jedes vermag eigentlich ein Lehrbuch zu ersetzen, solange es nicht unbedingt auf tiefstes Verständnis, sondern auf Bestehen ankommt.
Nun aber etwas wirklich Neues: Thieme verlegt jetzt auch Schwarze Reihen zu den Examina, früher nur bekannt als "Gelbe Reihen". Diese Gelben Reihen gibt es von der Konkurrenz natürlich immer noch. Thieme nun präsentiert seine Kommentare zu den Examen in anderer Aufmachung.
Die Reihen zu den jeweiligen Examen sind nur noch einbändig und v.a.: die Kommentierung der einzelnen Fragen wird übernommen von den Autoren der einzelnen "normalen" Schwarzen Reihen.
Dies hat Vor- und Nachteile. Zum Anfang, "einbändig" bedeutet geringfügig besserer Preis, aber auch Gedrängtheit, außerdem ist die Qualität nicht so hoch, so daß diese Reihen nach mehrmaligem Blättern leider dazu tendieren, auseinanderzufallen.
Im Physikum nun ist die Qualität der Kommentare unserer Ansicht nach in den klassischen gelben Reihen besser als in den Schwarzen Reihen, so daß wir hier dazu raten, sich anzusehen, womit man besser klarkommt. Die der neuen Schwarzen Reihen sind auf jeden Fall kompakter, aber auch nicht so weitreichend wie die der Gelben Reihe, und gerade das macht hier die Gelben Reihen so unersetzbar.
Zum ersten Staatsexamen nun sieht dies alles genau andersherum aus: Hier ist die Qualität der Gelben Reihe-Kommentare mehr als mittelmäßig, die Kommentare der neuen Thieme Reihen sind hier nicht nur fachlich viel besser, sondern auch besser geschrieben. Dafür also können wir die Thieme- Kommentare nur sehr empfehlen.
Patrick
Bücher-Rezensionen
Bücher-Rezensionen
 
Beiträge: 41
Registriert: 28.05.2003
Likes erhalten: 0

1. ÄP Set
Stand: Examen Herbst 07
2008, Alle 7 Fachbände
Thieme-Verlag

ISBN: 9783131149589
Preis: EUR 159,95

Die Schwarze Reihe versucht das gelernte Wissen für das Physikum zu überprüfen.

Meiner Meinung nach gibt es einige Nachteile, die diese Bände haben: Auf jeder Seite stehen die Antworten zu den Fragen ganz unten. Das erscheint vielleicht im ersten Augenblick ganz praktisch, doch nach kurzer Zeit merkt man, dass es das Auge ständig beim Lesen dort hinführt und hat man eine Antwort gesehen, dann hat man alle gesehen, was sehr schlecht ist. Natürlich kann man die Antworten verdecken, was sehr unpraktisch erscheint. Also an den Thieme-Verlag (falls ihr das hier lesen solltet): könnt ihr euch nicht irgendeine Schablone für die Seiten einfallen lassen, die die Antworten verdeckt und man sie teilweise aufdecken kann.

Einer weiterer Nachteil (im Vergleich zur CD) ist dass man um die Richtige Antwort verstehen zu wollen, hinten in den Kommentaren nachschlagen muss, was nach einer gewissen Zeit sehr lästig werden kann.

Nun zu den Vorteilen: mir haben die Lerntexte hinten bei den Kommentaren sehr viel gebracht: dort steht meistens eine sehr präzise Zusammenfassung der Inhalte, die man kennen muss - natürlich ersetzt es kein Lehrbuch - aber es immer schön etwas kurzes zu lesen um den Durchblick im Kopf zu behalten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass dies Bücher sind und kein Computer: es gibt Menschen, wie ich, die es lange nicht am PC aushalten ohne Kopfschmerzen zu bekommen....für die sind diese Bücher überaus hilfreich.

Autor: Fabian
Benutzeravatar
Dima
Bücher-Rezensionen
Bücher-Rezensionen
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.05.2003
Likes erhalten: 1

Zurück zu Rezensionen