Home » Rezensionen » KL - Rechtsmedizin - Elsevier - BASICS Rechtsmedizin


Buchtipps und Bücherrezensionen aus Vorklinik und Klinik.
Wolfgang Keil
BASICS Rechtsmedizin
1. Auflage 2009, 104 Seiten, 110 farb. Illustrationen

Preis: EUR 16,95
ISBN: 9783437413919


Der Elsevier-Verlag hat es mit seiner BASICS Reihe geschafft, einem Studenten jeweils einen kurzen Überblick über das Fach zu liefern. Es wird ein gewisses Basiswissen geschaffen, was es dem Studenten ermöglicht, eine Prüfung zu bestehen. Auch in diesem Fall ist es ihnen gelungen!

Wolfang Keil schafft in seinem Buch einen Überblick über die Rechtsmedizin. Die intelligente Gliederung in drei Abschnitte

· Grundlagen
· Spezielle Rechtsmedizin
· Fallbeispiele

gibt dem Studenten einen klaren Fahrplan in die Hand.

Zuerst werden in den Grundlagen die Todesfeststellung anhand der postmortalen Veränderungen des Körpers unter bestimmten Umständen in der Früh- und der Spätphase nach Eintritt des Todes erläutert. Anschließend wird man in die ärztliche Leichenschau und die dazugehörigen Formalitäten eingeführt. Die Sektion wird aus rechtlicher sowie technischer Sicht dargestellt. Schließlich wird die Untersuchung Lebender unter gesetzlichen und technischen Gesichtspunkten beleuchtet und ihre Bedeutung als Beweismittel verdeutlicht.

Der Abschnitt der speziellen Rechtsmedizin führt den Studenten ein in die Begutachtung von Verletzungen und die Einschätzung des Alters von Verletzungen (z.B. prä- oder postmortal) und über Entstehungsmechanismen und Merkmale von Verletzungen (stumpfe, spitze Gewalt, Ersticken, Schussverletzungen, thermische und elektrische Verletzungen, Tod im Wasser, etc.).

Desweiteren werden Toxikologie und die rechtsmedizinische Bedeutung des Alkohols (Stoffwechsel, Berechnungsformeln, rechtliche Folgen, etc.) und die DNA-Analytik (z.B. Abstammungsuntersuchungen) behandelt. Zum Abschluss der speziellen Rechtsmedizin wird die Rolle des Arztes als gerichtlicher Sachverständiger und einiges zum Arztrecht erläutert.

Im letzten Abschnitt, den Fallbeispielen, wird anhand dreier Fälle die rechtsmedizinische Praxis geübt. Man lernt die rechtsmedizinische Betrachtung von Fällen unter bestimmten Fragestellungen.

In den BASICS Büchern packt Elsevier das Wissen in kleine Happen und bietet jedes Thema auf einer Doppelseite dar. Sinnvoll unterteilt in kleine Unterabschnitte wird man so Schritt für Schritt durch den Prüfungsstoff geführt. Am Ende jeder Doppelseite werden die Kernsätze noch einmal kurz zusammengefasst und man hat so für sich eine Überprüfung, ob das Gelernte verstanden wurde.

Man darf nicht erwarten hier die gesamte Rechtsmedizin und all ihre Aspekte dargestellt zu bekommen, aber diesen Anspruch hat die BASICS Reihe auch gar nicht.

Geschrieben in verständlicher Sprache und mit vielen Bildern ist das Buch wunderbar dazu geeignet einen ausreichenden Überblick über die Rechtsmedizin zu erhalten und sich auf die Prüfung (Semesterklausur & Examen) vorzubereiten.

Autor: Dennis
Benutzeravatar
Dima
Bücher-Rezensionen
Bücher-Rezensionen
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.05.2003
Likes erhalten: 1

Zurück zu Rezensionen