Home » Studentische Gruppen » Teddybärkrankenhaus


FSR, Gruselkabinett, Bar jeder Vernunft, Seg-Med, BVMD, IPPNW etc.

Teddybärkrankenhaus

Beitrag » 01.04.2003 17:49

Die Idee des Teddybär Hospitals ist es, Kindern (Zielgruppe: 4-6 Jahre) auf spielerische Weise die Angst vor Ärzten und Krankenhäusern zu nehmen. Im Rahmen ihres Besuches im "Teddybär Krankenhaus" können sie ihre Teddys oder Puppen von "Teddy-Ärzten" (Medizinstudenten) behandeln lassen und so die Krankenhaussituation erleben, ohne selbst als Patient betroffen zu sein.
Das Konzept des Teddybär Hospital stammt ursprünglich aus Skandinavien, wo eines der ersten Teddybear-Hospitals in Upsalla 1999 stattfand. Danach breitete sich die Idee über die ganze Welt aus und wurde von Studenten in verschiedenen Städten lokal organisiert. Darunter befinden sich auch mehr als 15 deutsche Universitäten.
Auch in Hamburg gibt es seit 2000 dieses Projekt. Allerdings gehen wir dabei etwas anders vor als in anderen Städten. Während dort ein großes Zelt aufgebaut wird, in das alle Kinder gehen, kommen wir zu den Kindern in die Kindergärten. Bisher waren wir zweimal im Semester für jeweils einen Vormittag in einem Kindergarten und sind von den Kindern immer mit großer Spannung erwartet worden. Und bisher konnten wir auch alle Stofftiere von ihren Krankheiten heilen, begonnen bei Bauchschmerzen, über Krebs bis zu Rüsselbruch!
Mitmachen können alle Studenten, die im Besitz eines Kittels und eines Stethoskops sind. Vorwissen ist nicht nötig, den Umgang mit den Kindern lernt man von alleine! Wer Interesse hat, selbst einmal Dr. ted. Zu werden, trägt sich am besten in unseren email-Verteiler ein. Dafür einfach eine leere email an TBKinHH-subscribe@yahoogroups.de schicken, kurz später bekommt Ihr eine Antwort, die Ihr bestätigen müsst. Das war’s, Ihr bekommt dann bescheid, wenn wir unser nächstes Teddybärkrankenhaus planen.
Andreas
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 23
Registriert: 06.11.2002
Semester: fertig!!!
Likes erhalten: 0

Fotos

Beitrag » 11.04.2004 15:09

Ein paar Eindrücke gibt es jetzt auch auf der Internetseite der Teddybärklinik beim DFA Hamburg.

Schaut mal unter folgendem Link:
http://www.dfa-hh.de/index.php?do=teddy

Gruß Mambo
Dr. ted. I. Bär
"Permission to barge in, Sir?"
Benutzeravatar
mambo_project
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 96
Registriert: 11.11.2003
Semester: fast fetisch
Likes erhalten: 0

Teddybärklinik WS2004/2005

Beitrag » 05.07.2004 22:47

Auch im WS 2004/2005 soll es wieder Termine für die TBK geben. Wenn Ihr Interesse oder Fragen habt, meldet Euch bei mir.

Und um Euch zu zeigen, daß das Projekt durchaus auf festen Füßen steht, gebe ich Euch hier einmal die internationale Teddybearhospital-Website.

http://www.dsms.net/teddybear/

Grüße
Mario
"Permission to barge in, Sir?"
Benutzeravatar
mambo_project
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 96
Registriert: 11.11.2003
Semester: fast fetisch
Likes erhalten: 0

Beitrag » 21.03.2005 10:23

Innerhalb der nächsten drei Wochen werde ich mal einen neuen Termin festklopfen.

Wer Interesse hat, kann sich dann ja mal bei mir melden.

Greetz
Mambo
"Permission to barge in, Sir?"
Benutzeravatar
mambo_project
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 96
Registriert: 11.11.2003
Semester: fast fetisch
Likes erhalten: 0

workshopwe

Beitrag » 18.11.2005 16:08

hallo mario,
machst du auch mit beim Workshopwochenende? Komm doch einfach zum Helfer treffen (siehe Terminübersicht) ich würde Dich sehr gerne mal kennen lernen.
Evtl hast Du ja auch Lust mitzuhelfen...

Gruß
Jan-Claas
Benutzeravatar
jcg
FSR-Mitglied
FSR-Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2002
Semester: zwischen III. und Dr.Arbeit
Likes erhalten: 0

Beitrag » 18.11.2005 16:48

Hallo,

leider stecke ich mitten in der Physikumsvorbereitung und habe zudem noch eine mdl. Prüfung zwischendurch, daher kann ich am Workshop nicht teilnehmen. Wir können aber gerne mal einen Kontakt herstellen.

Offensichtlich nehmen zwei Studentinnen des DFA-Bundesverbandes teil, die die Teddyklinik vorstellen. Davon haben die uns aber nichts gesagt. Vielleicht weiß einer meiner Mitstreiter da mehr.

Gruß Mario
"Permission to barge in, Sir?"
Benutzeravatar
mambo_project
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 96
Registriert: 11.11.2003
Semester: fast fetisch
Likes erhalten: 0

teddykrankenhaus

Beitrag » 19.11.2005 12:00

hallo mario,
ok Studium geht vor. Wäre aber trotzdem total geil, wenn Du am Freitag oder Samstag abend vorbeikommen könntest, damit ich Du mal Du die Bundeskoordinatoren kennenlernst. Die konnten mir nämlich nicht Deine Adresse geben.
Es wäre z.B. total geil, wenn Du mir einfach mal Deine Emailadresse schicken kannst (über den emailbutton) dann kann ich denen wenigstens mal Deine Adresse geben.
Würde mich natürlich auch freuen Dich mal zu treffen, unbekannterweise..

Gruß
Jan-Claas
Benutzeravatar
jcg
FSR-Mitglied
FSR-Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2002
Semester: zwischen III. und Dr.Arbeit
Likes erhalten: 0

Beitrag » 10.02.2007 01:43

Seit langem mal wieder ein Treffen:

14. Februar 2007
16:00h
Foyer RGH

Es werden allgemeine Dinge und Termine besprochen. Außerdem müssen Bauvorhaben für die Einsätze in den Kindergärten geplant werden. Kommt zahlreich.

Gruß Mario
"Permission to barge in, Sir?"
Benutzeravatar
mambo_project
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 96
Registriert: 11.11.2003
Semester: fast fetisch
Likes erhalten: 0

Beitrag » 14.02.2007 15:42

ohh das ist ja eine tolle idee!! leider sehe ich dass ihr euch in 20 min. schon trefft. das werde ich nicht schaffen, würde aber ansonsten gerne mitmachen.

wer mir infos geben kann, dem sei gedankt.

gilt diese verteileremail geschichte noch??

*k*
kation
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 26
Registriert: 12.02.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 14.02.2007 16:37

Hey,

ich wäre auch interessiert, aber ich bin leider schon wieder zuhause in Rheinland-Pfalz....

Kann man denn trotzdem noch mitmachen?

Lieben Gruß
SarahG
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 41
Registriert: 05.10.2006
Semester: TB 1
Likes erhalten: 0

Beitrag » 14.02.2007 18:32

Klar! Jeder kann mitmachen!!!
Wir freun uns über jede Unterstützung :-)
Benutzeravatar
Laurinchen
med-board consultant
med-board consultant
 
Beiträge: 216
Registriert: 19.09.2003
Likes erhalten: 0

Beitrag » 14.02.2007 18:49

juhu ich komme auch aus der pfalz. aus der weltmetropole Ludwigshafen!!!

so nun, was müssen wir jetzt tun, wenn wir mitmachen wollen, aber den teddybärtermin verpasst haben?

*k*
kation
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 26
Registriert: 12.02.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 14.02.2007 23:28

Du kannst mir mal ne mail schicken, damit kann ich Dich in den Verteiler aufnehmen. Dann gibt's neueste Infos.

Diese werden wir auch hier im Med-Board einstelllen und im Studivz unter "Teddybärklinik Hamburg"
"Permission to barge in, Sir?"
Benutzeravatar
mambo_project
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 96
Registriert: 11.11.2003
Semester: fast fetisch
Likes erhalten: 0

Beitrag » 23.02.2007 18:02

Am 19.04. wird ein bvmd-Infoabend stattfinden, bei dem sich auch das Teddybärkrankenhaus vorstellt.
Benutzeravatar
Laurinchen
med-board consultant
med-board consultant
 
Beiträge: 216
Registriert: 19.09.2003
Likes erhalten: 0

Beitrag » 21.03.2007 08:29

Um wieviel Uhr soll das Ganze denn stattfinden? Und muss man sich da auch für anmelden?
Is ja echt ne tolle Sache :thumbup:
Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird...
Benutzeravatar
Babs
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 29
Registriert: 06.09.2006
Semester: 5. Semester
Likes erhalten: 0

Zurück zu Studentische Gruppen