Home » Weiteres » Semesterübergreifende Themen » WLAN am UKE | VPN von zu Hause


WLAN am UKE | VPN von zu Hause

Beitrag » 09.04.2003 21:45

Ist jemandem die Existenz eines Wireless-LAN Access Points auf dem UKE-Gelände bekannt? Falls ja, würde ich äußerst gerne wissen wo sich dieser befindet, denn ich konnte noch keinen lokalisieren. ...wäre ne echte Alternative zur ÄZB! 8)
Benutzeravatar
trisomie18
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.12.2002
Semester: 6. ....still VK
Likes erhalten: 0

WLAN

Beitrag » 10.04.2003 09:52

Kann mir kaum vorstellen, dass die 'nen Access Point auf einem Klinik-Gelände einrichten. Wegen zusätzlicher Funkwellenbelastung etc.
Aber falls es doch einen in der näheren Umgebung gibt, würde ich es auch gerne erfahren.
<br>"Vorlesungen machen den Verstand träge, sie zerstören das Potential für authentische Kreativität."<br>

http://<font color="#CF4618">med-board.net - [faq] - <font color="#CF4618">[board-regeln]</font> - [suche] - <font color="#CF4618">[e-mail an das team]</font><br></font>
Benutzeravatar
lange17
Team-Alumni
Team-Alumni
 
Beiträge: 741
Registriert: 22.10.2002
Semester: fertig
Likes erhalten: 1

Beitrag » 10.04.2003 14:44

Habe heute mal tiefer gegraben und hoffe einen Hot-Spot in der ÄZB einrichten zu können. Wie mir gesagt wurde ist diese Idee aufgrund von Sicherheitsproblemen wieder gecanceled worden. Ich denke daran sollte es nicht scheitern, solche Probleme lassen sich lösen. Die Stadt Hamburg bietet kostenlose Einrichtung und support für Interessierte. Ich kümmere mich darum und bei Erfolg... will let u all know! :D
Benutzeravatar
trisomie18
med-board semi-newbie
med-board semi-newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.12.2002
Semester: 6. ....still VK
Likes erhalten: 0

Beitrag » 16.06.2005 09:44

wie sieht es denn aus mit den Bemühungen für's W-LAN in der ÄZB???
gibt es da nach ca 2 jahren neue Infos oder ist das Thema inzwischen wieder vergessen?
rote oder blaue Pille Neo?
Benutzeravatar
EZ-Matrix
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 175
Registriert: 14.05.2003
Likes erhalten: 0

Beitrag » 16.06.2005 15:07

Im letzten Jahr (so gegen August) hieß es noch: "Nicht möglich, machen wir nicht..."
"Die Vorstellung einer vollkommenen Sicherheit ist jedoch eine paranoide Fantasie, die alles Lebenswerte kaputtmachen würde. Wir dürfen unsere Freiheiten als autonome menschliche Wesen nicht einer solchen üblen Zukunft opfern"-Ken Macdonald
"Wer Freiheit für Sicherheit opfert, verliert beides." -B. Franklin

<a href=http://www.marines.com title='»"SCIENTIAE - HUMANITATI - PATRIAE"«'><img src=http://dl3.glitter-graphics.net/pub/3/3369wfe88odex3.gif width=150 height=20 alt='myspace layouts, myspace codes, glitter graphics' border=0></a>



_____________________________________________________________
medboard [FAQ]*[SUCHE]*[MAIL]* hamburg
Benutzeravatar
/v\edEvac
Team-Alumni
Team-Alumni
 
Beiträge: 851
Registriert: 17.02.2003
Semester: "In war there is no substitute for victory."
Likes erhalten: 0

Beitrag » 16.06.2005 16:01

Gab das irgendeine Begründung? Ich meine, Handyempfang haben wir auf dem UKE-Gelände ja auch :wink:
Benutzeravatar
Caffeine
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 23
Registriert: 13.07.2004
Semester: Scheinfrei!
Likes erhalten: 0

Beitrag » 16.06.2005 20:36

Die Ausrede mit der Funkbelastung find ich auch ein wenig unbegründet.
Man könnte das ja mal für das neue Campusgebäude mit in die Planung einbeziehen. Auch ÄZB oder die Wiese davor, wäre ja nicht schlecht. Es muss ja nicht flächendeckend auf dem ganen UKE mit jeder Station sein. :wink:
- - - <a href="http://med-board.net/faq.php">[FAQ]</a> - - - <a href="http://med-board.net/search.php">[SUCHE]</a> - - - <a href="http://med-board.net./profile.php?mode=email&u=481">[MAIL ANS MEDBOARDTEAM]</a> - - -
Benutzeravatar
FeRo
Team-Alumni
Team-Alumni
 
Beiträge: 841
Registriert: 19.02.2003
Semester: fertig...
Likes erhalten: 2

Beitrag » 16.06.2005 21:10

FeRo hat geschrieben:Die Ausrede mit der Funkbelastung find ich auch ein wenig unbegründet.


Jo. Ich vermute mal, es gibt da auch keinen der Ahnung von der Materie hat.
Die Schnurlostelefone überall auf den Stationen erzeugen auch ein Magnetfeld, da jammert auch keiner.
Während ich mit einem handelsüblichen Schnurlostelefon aber zumindest noch meinen Monitor stören kann, ist mir das durch einen WLAN-Hotspot noch nie begegnet...

Ein modernes EKG-Gerät beispielsweise stört sich übrigens nur relativ wenig daran, wenn der Patient bei dem abgeleitet wird währenddessen mit seinem Handy telefoniert (hat zumindest unser kleiner Test mal ergeben) - soviel zum Thema böse Funkwellen und Magnetfelder.
Klar, dass Interferenzen nie gut sind, aber rund um die ÄZB liegen ja nun keine lebenswichtigen Stationen, und ein WLAN kann man ja einigermaßen gut räumlich begrenzen.

By the way ein weiteres Ergebnis unseres Tests: Mit dem Defi kann man kein Toastbrot zubereiten ;-)

So long...
A.t.B.
- "Mach mal die Augen zu... was du dann siehst gehört dir."
- "Ich sehe dich!"
AncalagBlack
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 60
Registriert: 09.05.2005
Likes erhalten: 0

Beitrag » 16.06.2005 21:17

naja vielleicht setzt sich da ja mal der FSR für uns ein...

das mit der Strahelnbelastung ist auf jeden Fall KEIN Argument gegen W-LAN in der ÄZB .....

die Idee mit der Wiese und dem neuen Campusgebäude finde ich übrigens auch echt gut ;-)
rote oder blaue Pille Neo?
Benutzeravatar
EZ-Matrix
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 175
Registriert: 14.05.2003
Likes erhalten: 0

Beitrag » 16.06.2005 21:33

Just in secret: Im RGH gibt es einen inoffiziellen Hotspot. Ihr müsst nur etwas tricksen um rein zu kommen. (Bin neulich rein zufällig drüber gestolpert)


P.S. wir dürfen nichteinmal in der Villa w-Lan anschließen. Aber es ist ja nicht wirklich überraschend. Das UKE handelt nur in Tradition: Schon bereits damals beim Bau der Klinik hat man sich für Pavillions entschieden, weil man noch glaubte, jede Krankheit findet durch die Luft den Weg zum nächsten Opfer. Das zum Thema "Neurosen"
<b>Es ist in ordnung Hausmeister zu sein...</b>
Benutzeravatar
Haschideluxe
FSR-Mitglied
FSR-Mitglied
 
Beiträge: 359
Registriert: 26.10.2003
Semester: am Abkotzen
Likes erhalten: 1

Beitrag » 16.06.2005 21:44

häää??? versteh ich nicht
im RGH w-lan ja, aber ÄZB, Villa und co VERBOTEN???? komisch.......
:sceptic:
rote oder blaue Pille Neo?
Benutzeravatar
EZ-Matrix
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 175
Registriert: 14.05.2003
Likes erhalten: 0

Beitrag » 17.06.2005 10:49

Meine Vermutung ist, dass man es im RGH "illegal" aufgebaut hat.
<b>Es ist in ordnung Hausmeister zu sein...</b>
Benutzeravatar
Haschideluxe
FSR-Mitglied
FSR-Mitglied
 
Beiträge: 359
Registriert: 26.10.2003
Semester: am Abkotzen
Likes erhalten: 1

Beitrag » 17.06.2005 11:57

ich bin mir ziemlich sicher, dass es auf dem UKE Gelände auch noch anderswo w-lan gibt.....

du als FSR Mitglied müsstest doch wissen, wer für die Regelung solcher Dinge zuständig ist, oder?
gib mir mal die mail adresse und ich kläre das dann mal, wenn der FSR nicht machen will....
rote oder blaue Pille Neo?
Benutzeravatar
EZ-Matrix
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 175
Registriert: 14.05.2003
Likes erhalten: 0

Beitrag » 19.06.2005 16:03

Werden das mal auf der nächsten Sitzung besprechen. Ergebnisse poste ich dann hier.
<b>Es ist in ordnung Hausmeister zu sein...</b>
Benutzeravatar
Haschideluxe
FSR-Mitglied
FSR-Mitglied
 
Beiträge: 359
Registriert: 26.10.2003
Semester: am Abkotzen
Likes erhalten: 1

W-LAN

Beitrag » 18.08.2005 15:22

Der FSR steht schon seit einiger Zeit in Verhandlungen mit diversen Leuten. Es ist noch nichts spruchreif und die Frage "geht oder geht nicht" ist politisch, wenn ihr versteht was ich meine.
Es hat nichts mit Gesundheit zu tun, ob Z.B. in der Äzb W-LAN ist oder nicht. Im Herz-OP meinetwegen, aber ansonsten kann ich in jedem Gebäude auf dem UK mit Handy telefonieren - alleine die Strahlung um so einen Service vorzuhalten ist höher als W-LAN...

Fakt ist: die Idee ist nicht neu und der FSR kümmert sich gerade darum W-LAN auf dem UKE Gelände einzuführen. Habt Geduld, sowas bruacht halt Zeit, weil da sehr viele Leute mitzureden haben.

JC
Benutzeravatar
jcg
FSR-Mitglied
FSR-Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2002
Semester: zwischen III. und Dr.Arbeit
Likes erhalten: 0

Zurück zu Semesterübergreifende Themen