Home » Weiteres » Semesterübergreifende Themen » Allgemeinmedizin Förderung DEGAM


Hallo liebe Interessierte an der Allgemeinmedizin, dieser Post ist für euch!

Die DEGAM (Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin) vergibt jedes Jahr an 12 Studierende einen Platz in der Nachwuchsakademie. Das ist ein ziemlich cooles Förderprogramm. Es gibt zwar kein Geld bar auf die Kralle aber ziemlich viele andere goldwerte Dinge: 3x Teilnahme am DEGAM-Kongress inklusive Fahrt, Kost und Logis; kostenlose Teilnahme an einer einwöchigen Summerschool; Mentoring auch teilweise über die drei Jahre hinaus; regelmäßige Coaching-Wochenenden; uvm.

Ich gehörte toller Weise zum ersten Jahrgang und mir hat es wahnsinnig viel gebracht. Nicht zuletzt ganz großartige Kontakte. Netzwerken ist einfach wahnsinnig wichtig! Das merke ich um so mehr je weiter im Kopf die Facharztplanung geht :)

Ich war damals noch gar nicht 100% sicher mit der Allgemeinmedizin, aber sehr interessiert an diesem Facharzt und der Leitlinienforschung. Ihr müsst also gar nicht irgendwas vormachen - aber viel Interesse ist auf jeden Fall die Basis.

Jedenfalls ist hier die offizielle Ausschreibung:

"Neuer Jahrgang der DEGAM-Nachwuchsakademie ausgeschrieben

Die DEGAM-Nachwuchsakademie existiert seit 2012. Diese spezielle Form der Nachwuchsförderung wurde von der DEGAM mit dem Ziel initiiert, interessierte Studierende möglichst frühzeitig im Studium mit dem Fach Allgemeinmedizin näher vertraut zu machen.

Mittlerweile ist bereits der vierte Jahrgang dieses Erfolgsmodells ausgeschrieben.
Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2015.

Die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) bietet interessierten Medizinstudierenden 15 Plätze im neuen Jahrgang der DEGAM-Nachwuchsakademie. Das dreijährige, etablierte Förderprogramm, das mit dem Slogan „Allgemeinmedizin begeistert!“ wirbt, ist für Bewerberinnen und Bewerber zwischen dem vierten und achten Semester gedacht. Der offizielle Startschuss fällt im Rahmen eines Klausurwochenendes im Frühjahr 2015.

Die wissenschaftliche Fachgesellschaft möchte durch positive Vermittlung allgemeinmedizinischer Themen und frühzeitigen Kontakt die Studierenden für die Hausarztmedizin begeistern und sie auf ihrem Ausbildungsweg konstruktiv begleiten.

Stimulierende Klausurwochenenden, die kostenlose Teilnahme an den DEGAM-Jahreskongressen und an einer Summerschool für Allgemeinmedizin – im Rahmen der Förderung können sich die Teilnehmer über zahlreiche interessante Veranstaltungen freuen. Auf Wunsch erhalten die Studierenden zudem ein individuelles Mentoring durch erfahrene Allgemeinmediziner sowie Hilfe bei Studium, Promotion und Berufsplanung.

Weitere Informationen zur DEGAM-Nachwuchsakademie sowie die Bewerbungsunterlagen sind unter www.degam.de/allgemeine-infos.html verfügbar.

Die aktuelle Pressemitteilung zur neuen Ausschreibung finden Sie hier:

http://www.degam.de/files/Inhalte/Degam ... g_2015.pdf

Kontakt zur DEGAM-Bundesgeschäftsstelle:

Tel.: 069 - 65 00 72 45
Fax: 069 - 68 97 46 02
E-Mail: geschaeftsstelle@degam.de

Telefonisch erreichen Sie uns montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr.

Anke Schmid, Projektleiterin" (eine sehr nette! Bei Fragen habt keine Scheu anzurufen)

Viel Erfolg euch,

Catharina
Add life to years!
catharina
Team-Member
Team-Member
 
Beiträge: 508
Registriert: 13.01.2008
Likes erhalten: 5

Zurück zu Semesterübergreifende Themen