Home » Weiteres » Off-Topic » Mensa-Preise


Alles was anderswo keinen Platz findet.

Mensa-Preise

Beitrag » 15.08.2011 12:48

Wie ich heute feststellen musste, hat die Mensa die Preise für ihren Frass angezogen. Gleich um 30cent!

Finde ich irgendwie viel und unverschämt. Für Studenten sollte da wenigstens ein neuer Rabatt von nunmehr 60cent drin sein. Dann bleibts unterm Strich zwar auch teurer als bisher, aber das wäre wenigstens ein Entgegenkommen. Denn die Regelung, dass wir als Studenten mehr Beilagen verlangen können, ist ja wohl auch eher ein Witz. Auf gönnerhafte zwei kleine Kartoffelecken mehr kann ich dann auch verzichten, davon werde ich nicht satter.

Aber das ist wohl alles eine Träumerei meinerseits....
Benutzeravatar
Sternenjäger
med-board committed
med-board committed
 
Beiträge: 91
Registriert: 26.01.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 15.08.2011 13:35

Das beste wenn man um mehr Beilage bittet ist sowieso der vorwurfsvolle Blick, der einen glauben lässt, die zusätzlichen Kosten würden demjenigen vom Gehalt abgezogen. -.-

Leider ist die Kantine ziemlich alternativlos...
Benutzeravatar
Bub
med-board supporter
med-board supporter
 
Beiträge: 177
Registriert: 12.07.2009
Likes erhalten: 11

Beitrag » 02.11.2011 19:26

Hallo,

Aktuell läuft ja eine Unterschriftensammlung zwecks Mensapreissenkung etc.

Daher meine Bitte an die Kommilitonen, welche der Meinung sind das ginge sie nichts an, denn sie essen ja gar nicht in der Mensa.

Seid doch bitte ein bisschen sozialer und unterstützt trotzdem die Aktion. Denkt an eure Kommilitonen, die eventuelll mal n ganzen Tag am UKE zu bringen und da sollte ein warmes Mittagessen preislich und qualitativ vergleichbar mit den Hauptunimensen drin sein.

Vielen Dank an die Initiatoren! Ich weiß wieviel Arbeit und teils Unverständnis,Undank, auch von verblendeteten Kommilitonen, das ganze bedeutet

Haltet durch und macht weiter!
spidi
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 26
Registriert: 17.10.2007
Likes erhalten: 0

Beitrag » 03.11.2011 12:56

Das Problem ist einfach, dass das UKE die Mensa als eigenständiges und vor allem -Gewinnorientiertes- Unternehmen aufzieht und nicht als Klinikeigenes Catering zur Versorgung der Mitarbeiter.
Das sollte man sich bitte nochmal auf der Zunge zergehen lassen. Das UKE macht mit dem Essen Profit am eigenen Personal....
"Wenn du nicht irrst, kommst du nicht zu Verstand!
Willst du entstehn, entsteh auf eigne Hand!"
Benutzeravatar
JJkallie
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 19
Registriert: 09.10.2010
Semester: TB1
Likes erhalten: 0

Beitrag » 03.11.2011 13:58

Wie kann ich an dieser Unterschriftenaktion teilnehmen; wo erfahre ich mehr darüber?
mille
med-board involved
med-board involved
 
Beiträge: 27
Registriert: 16.08.2009
Likes erhalten: 0

Beitrag » 04.11.2011 08:33

Um die Mittagszeit in der Villa solltest Du Unterschriftenlisten finden können.
Benutzeravatar
Wilson
med-board trainee
med-board trainee
 
Beiträge: 11
Registriert: 31.08.2010
Semester: 4.
Likes erhalten: 0

Beitrag » 04.11.2011 12:05

Die liegen auch in der KGE Mensa aus...
Nicht auf das Gefäß, bist Du jeck?!
Benutzeravatar
TheGunner
med-board consultant
med-board consultant
 
Beiträge: 267
Registriert: 14.10.2007
Semester: Das Spiel ist aus. Arzt.
Likes erhalten: 17

Zurück zu Off-Topic